Gauis kameratragender MRT540 mit Naza M Horizon Hobby hat den Blade 300 X gepimpt Alles über die brandneuen Graupner-Controller +T HV Auf Speed getrimmt – Diabolo S
Gauis kameratragender MRT540 mit Naza M

19. August 2014

0 Bilder

Hexa Flyer

Gauis kameratragender MRT540 mit Naza M

Tri-, Quadro-, Hexa, Oktokopter – der Markt an Multikoptern ist kaum zu überblicken. Auch im Hobbykeller bei Rüdiger Huth wurden Pläne geschmiedet, sich ein solches Fluggerät zuzulegen. Fest stand lediglich, dass die vorhandene Actionkamera GoPro mit auf die Reise sollte. Gaui als renommierter Hersteller von äußerst hochwertigen Helikoptern hatte vor einigen Jahren schon Multikopter im Angebot, die zwischenzeitlich aktualisiert wurden. So sollte letztendlich der neue MRT540 den Zuschlag bekommen, der über RC-Hub bezogen wurde. Im Folgenden beschreibt Rüdiger Huth seine Erfahrungen mit dem Modell.

»Weiterlesen

Horizon Hobby hat den Blade 300 X gepimpt

13. August 2014

0 Bilder

Blue Thunder

Horizon Hobby hat den Blade 300 X gepimpt

Vorab-Aufklärung: Der Blade 300 CFX ist nicht nur ein mit Alu und CFK aufgepimpter Blade 300 X (ausführliche Vorstellung in RC-Heli-Action 10/2012), sondern eine zum Teil völlig neue Konstruktion, die mit dem Ur-Chassis des 300 X nichts mehr zu tun hat. In der neuen CFX-Version sind zwar identische RC- und Antriebskomponenten verbaut, jedoch wurde an entscheidenden Stellen erheblich aufgewertet. So verfügt der 300 CFX zum Beispiel über eine optimierte Servogeometrie, wie wir sie bisher nur von den Top-Modellen der Blade „Pro Series“ her kennen. Konkret sind das Aluminium-Rotorwellen-Lagerplatten mit integrierten Servo-Aufnahmen für die direkte 120-Grad-Anlenkung. Wir haben uns den CFX genauestens angeschaut, intensiv geflogen und arbeiten im Folgenden die Hauptunterschiede zum Blade 300 X heraus.

»Weiterlesen

Auf Speed getrimmt – Diabolo S

30. Juli 2014

0 Bilder

Teuflisch schnell

Auf Speed getrimmt – Diabolo S

Der Diabolo S von der Firma minicopter setzt auf die bewährte Konstruktion des Diabolo, ist aber konsequent auf das Speedfliegen hin optimiert. Der auffälligste Unterschied zum Standard-Diabolo ist ganz klar der aerodynamisch gestaltete Rumpf. Er ist extrem schmal gebaut, um eine möglichst geringe Stirnfläche zu bieten. Doch auch die Mechanik wurde in einigen Punkten geändert, um der schmalen Bauweise und den hohen Belastungen gerecht zu werden. Im Folgenden berichtet Jürgen Saal über seine Erfahrungen mit dem Diabolo S von minicopter.

»Weiterlesen

Der neue TDR-Trainer von Henseleit

TDR Volume 2

Der langersehnte TDR2 ist da – zumindest der Prototyp! Henseleit Helicopters präsentierte auf dem 4. Pöting Speed-Cup erstmals der Öffentlichkeit seinen neuen Three Dee Rigid 2 (TDR2), der für großes Aufsehen sorgte. Besitzt der in RC-Heli-Action 5/2014 ausführlich vorgestellte TDS eine für Höchstgeschwindigkeit ausgelegte Vollrumpfverkleidung, handelt es sich beim TDR2 quasi um die Trainervariante des TDS. Wie das Modell im Detail aussieht und welche Änderungen es gegenüber dem TDS gibt, zeigen wir im Folgenden.

»Weiterlesen

Der neue TDR-Trainer von Henseleit

Horizons Brushless-Multikopter mit SAFE

Power Quad

Familienzuwachs bei der Familie Blade von Horizon Hobby: Der Multikopter Blade 350 QX (ausführlicher Testbericht in RC-Heli-Action 12/2013) hat ein kleines Geschwisterchen bekommen, das auf den Namen Blade 200 QX BL hört und optisch verblüffende Ähnlichkeit hat. Es wird als BNF-Modell ausgeliefert, verfügt über die SAFE-Technologie sowie vier kraftvolle Brushless-Außenläufermotoren. Wir haben uns diesen Quadrokopter mit seinem stromlinienförmigen, futuristischen Outfit genauestens vorgenommen und untersucht, ob die Technik und die Flugeigenschaften überzeugen können.

»Weiterlesen

Horizons Brushless-Multikopter mit SAFE
Alles über die brandneuen Graupner-Controller +T HV

8. August 2014

0 Bilder

Stromboss

Alles über die brandneuen Graupner-Controller +T HV

Nachdem Graupner zu Anfang der Saison mit Einführung des eigenen Flybarless-Systems ein deutliches Zeichen für sein Engagement in Sachen Modellhubschrauber gegeben hat, setzen Team Piloten wie Daniel Jetschin und Timo Wendland auch die mittlerweile verfügbaren, bis 12s-LiPo geeigneten, Graupner-Controller brushless control +T HV in ihren 700/800er-Maschinen ein. Damit ist nun das Portfolio an HoTT-telemetriefähigen Graupner Drehzahl-Controllern vollständig. Wir haben ausprobiert, was die neuen +T HV-Controller bieten und wie sie sich in der Flugpraxis verhalten.

»Weiterlesen

HoTT-Empfänger mit integriertem Flybarless-System

22. April 2014

0 Bilder

Volle Integration

HoTT-Empfänger mit integriertem Flybarless-System

Auf der Messe in Iffezheim wurden die ersten Exemplare des brandneuen Graupner Flybarless-Systems (FBL) für Modellhubschrauber im Flug vorgeführt, wo es mit großer Aufmerksamkeit vom Fachpublikum aufgenommen wurde. Dabei ist wegweisend, dass die Gyros im Empfänger bereits integriert sind und sich per Software-Update auch nachträglich für den Heli nutzen lassen. Highlight: Sämtliche Einstellungen können bequem drahtlos vom Sender aus vorgenommen werden. Wir zeigen Euch alle Details, erläutern wie das FBL-System im Empfänger funktioniert und es sich fliegt.

»Weiterlesen

Futaba Telemetrie-Sender FX-22

11. März 2014

0 Bilder

Multitalent

Futaba Telemetrie-Sender FX-22

Seit etwa drei Jahren ist die FX-20 von robbe/Futaba auf dem Markt etabliert. Für viele Pultsenderpiloten bedeutete sie den Einstieg in die Oberklasse. Funktionsumfang und Preis machten sie attraktiv. Mitte September vergangenen Jahres stellte robbe überraschenderweise die FX-22 vor, die serienmäßig FASSTest und damit Telemetrie an Bord hat – ein entscheidendes Feature, das der FX-20 fehlt. Im Folgenden untersuchen wir, ob es sich nur um ein einfaches Update handelt oder ob das Gerät auch noch mehr bietet.

»Weiterlesen

Das Flybarless-System Skookum 540 Clear

Durchsichtig

In RC-Heli-Action 10/2012 berichteten wir ausführlich über das Dreiachs-Flybarless-System Skookum SK540, das hierzulande über Heli Shop vertrieben wird. Nun bringt die kanadische Firma eine deutlich günstigere Version des beliebten Flybarless-Systems mit der Typenbezeichnung SK-540 Clear auf den Markt. Wir haben untersucht, inwieweit sich diese Version gegenüber dem „normalen“ Skookum SK540 in rotem Gehäuse geändert hat und welche Unterschiede im Praxiseinsatz zu verzeichnen sind.

»Weiterlesen

Das Flybarless-System Skookum 540 Clear

HiTECs universeller Neunkanal-Handsender

Touch Me

Im Jahre 2009 erschien HiTECs Handsender Aurora 9 (ausführlicher Testbericht in RC-Heli-Action 7/2010) auf dem Markt, der nicht nur wegen seiner einfachen Programmierbarkeit, sondern auch wegen seines sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr schnell viele Freunde gefunden hat. Seit September 2013 steht nun offiziell ein Nachfolger bereit, bei dem es sich nicht nur um ein einfaches Upgrade des bisherigen Geräts handelt. Aurora 9X heißt der Newcomer aus HiTECs-Fernsteuerschmiede, der gegenüber dem Vorgänger erheblich aufgewertet wurde – und das nicht nur sofwareseitig, sondern auch in Sachen Hardware. Im Folgenden beschreiben wir die besonderen Merkmale und Eigenschaften dieses innovativen Handsenders.

»Weiterlesen

HiTECs universeller Neunkanal-Handsender
Event der Superlative: Vario-Jubiläum im Spessart

11. Juli 2014

0 Bilder

Scale-Zone

Event der Superlative: Vario-Jubiläum im Spessart

2014 ist ein besonderes Jahr für die Firma Vario Helicopter, denn das seinerzeit von Uli Streich gegründete Unternehmen blickt auf sein 40-jähriges Bestehen zurück. Grund genug, dieses Jubiläum gebührend zu feiern – und zwar beim Vario-Event im Kreise der festangestellten Mitarbeiter, des Piloten-Teams, der Kunden, der Geschäftspartner und interessierten Zuschauer. Die entsprechenden Ankündigungen seitens Vario Helicopter ließen bereits im Vorfeld erahnen, dass auch dieses Mal wieder ein hochkarätiges Programm beim Vario-Event in Gräfendorf angesagt sein würde. Nicht nur das: Auch diverse Neuheiten sollten ihre Premiere haben. Keine Frage, dass unsere Redaktion dabei sein musste. Im Folgenden werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Highlights, die schönsten Chopper und die Scale-Modellausstellung für jedermann, deren Konzept grundlegend verbessert wurde.

»Weiterlesen

Interview mit Joe Ambrose und Jörg Schamuhn

4. Juli 2014

0 Bilder

„Am Ende entscheidet immer der Kunde”

Interview mit Joe Ambrose und Jörg Schamuhn

Mit der Übernahme der Gustav Staufenbiel GmbH hat Horizon Hobby Deutschland eine genauso überraschende wie spannende Weichenstellung für die Zukunft vorgenommen. Im Exklusiv-Interview mit der RC-Heli-Action-Redaktion erklären Joe Ambrose, Vorstandsvorsitzender Horizon Hobby Inc. und Jörg Schamuhn, im Horizon-Vorstand für Marketing, Vertrieb & Service in Europa zuständig, welche strategische Idee hinter der Übernahme steckt und welche Auswirkungen das auf die Kunden haben wird.

»Weiterlesen

Alle News der AUVSI-Messe in Orlando

6. Juni 2014

0 Bilder

USA-Visit

Alle News der AUVSI-Messe in Orlando

Die Association for Unmanned Vehicle Systems International, kurz AUVSI, veranstaltet jedes Jahr eine Show der Superlative. Gezeigt werden die aktuellen Trends der Kopter-Technik sowie die neuesten unbemannten Systeme zu Land, zu Wasser und in der Luft. In diesem Jahr fand das Event in Orlando, im US-amerikanischen Bundesstaat Florida statt. Die RC-Heli-Action-Redaktion war vor Ort, um für Euch die wichtigsten Highlights der Show zusammenzufassen.

»Weiterlesen

Horizon Hobby, die Service-DNA

USA-Visit

Als Horizon Hobby zum Jahreswechsel wissen ließ, dass das Unternehmen unter Führung seines Chefs Joe Ambrose von zwei Investment-Gesellschaften übernommen wurde, warf das viele Fragezeichen auf. War man nicht eben noch stolz darauf, im Besitz der eigenen Mitarbeiter zu sein? Werden die Heuschrecken das Unternehmen jetzt aussaugen? Geht es künftig mehr um Profite als um Innovationen? Ein Besuch vor Ort bringt Klarheit.

»Weiterlesen

Horizon Hobby, die Service-DNA

Alle Heli-Highlights der Messe Nürnberg

Toy Fair

Über 76.000 Fachbesucher aus 112 Nationen sahen zigtausende von Neuheiten auf der Internationalen Spielwarenmesse 2014 in Nürnberg, die traditionsgemäß Ende Januar/Anfang Februar stattfindet und in erster Linie für Wiederverkäufer des Groß- und Einzelhandels, Zulieferer und Anbieter gedacht ist. Unser Redaktionsteam war fünf Tage lang vor Ort, um sich im persönlichen Gespräch mit Herstellern und Distributoren über die neuesten Produkte, Trends und geplante Aktionen zu informieren.

»Weiterlesen

Alle Heli-Highlights der Messe Nürnberg
Alles zur ASK-16

Konstrukteur Rudolf Kaiser befasste sich ab Beginn der 1960er-Jahre auch mit der Konstruktion von Motorseglern bei Alexander Schleicher Segelflugzeugbau. Sein Erstlingswerk konstruierte und baute er ...

»Weiterlesen

Das kann der Zehnkanalsender von Sanwa/LRP electronic

Spitze sind Sportler, wenn sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können. Die Fokussierung aufs bevorstehende Ereignis, die Konzentration auf den Punkt ebnet den Weg zum ...

»Weiterlesen

Interview mit Joe Ambrose und Jörg Schamuhn von Horizon Hobby

Mit der Übernahme der Gustav Staufenbiel GmbH hat Horizon Hobby Deutschland eine genauso überraschende wie spannende Weichenstellung für die Zukunft vorgenommen. Im Exklusiv-Interview mit der ...

»Weiterlesen

Mehr Modelle
Mehr Technik
Mehr Szene
Wissen

»Tipps zum erfolgreichen Start ins Hobby

Tipps zum erfolgreichen Start ins Hobby Entscheidet man sich für ein Einsteigermodell von Horizon Hobby, ist der Grundstein für den erfolgreichen Start ins neue Hobby Modellfliegen ...
Downloads

»Kompakter Hotliner aus Depron als Downloadplan

Kompakter Hotliner aus Depron als Downloadplan Endlich Feierabend und auf dem Heimweg kommt tatsächlich nochmal die Sonne raus. Also eine Ausfahrt früher abfahren, an der Wiese ...