VIBE SG E12

VIBE SG E12

JR stellt den brandneuen VIBE SG E12 in der Hiroki Ito-F3C-Weltmeister-Edition vor. Dieser Flybarless-Heli der 12s-Klasse wird wahlweise mit oder ohne das JR FBL-System Tags01 ausgeliefert. Der Rotordurchmesser beträgt 1.600 Millimeter (710er-Blätter), die Untersetzung 10,3:1:4,65. Ohne Akkus beträgt das Gewicht 3.600 Gramm.

 

Mini Titan E360

Mini Titan E360

Mit dem mini Titan E360 stellt Thunder Tiger seinen bisher kleinsten Spross aus der Mini-Titan-Serie vor. Ausgestattet ist dieser ausschließlich in Flybarless-Version lieferbarer Heli mit Außenläufer-Motor, Controller, GT51-Flybarless-System, Digitalservos mit Metallgetriebe und 350er-CFK-Rotorblättern. Die technischen Daten: Hauptrotordurchmesser 800 Millimeter, Abfluggewicht 720 Gramm. Alles ist werkseitig mehr…

 

Hype: Drei-Achs-Kreiselsystem

Hype: Drei-Achs-Kreiselsystem

Das X3 Control ist ein Drei-Achs-Kreiselsystem zur Stabilisierung der Fluglage in Flächenmodellen und kostet 44,90 Euro. Es verfügt über Drei-Achs-Kreisel- und Beschleunigungssensoren, die die Kontrolle des Flugmodells in drei definierten Achsen übernehmen. Über einen separaten Schaltkanal kann das Modul im Flug aktiviert oder deaktiviert werden. mehr…

 

Raptor E820

Raptor E820

Zu den diesjährigen Nürnberg-Messeneuheiten bei Thunder Tiger gehört der brandneue Raptor E820, der intern als “3D Monster” bezeichnet wird. Der Flybarless-Heli hat 1.809 Millimeter Rotordurchmesser, 15 Millimeter starke Rotorwelle, einen Heckrotor-Starrantrieb (Durchmesser 8 Millimeter) und ist für den 14s-LiPo-Betrieb in Verbindung ausgelegt. Für den Antrieb mehr…

 

Futaba FX-32

Futaba FX-32

18 Kanäle, moderne 2G4-FASSTest-Technologie, ansprechendes Design und eine hochwertige Verarbeitung – das ist die neue Futaba FX-32 von robbe. Der Pultsender wartet mit aktueller Übertragungstechnik auf und ist zudem Telemetrie-fähig. Die Stromversorgung erfolgt über einen 2s-LiPo-Akku mit 3.400 Milliamperestunden. Die FX-32 verfügt über griffgünstig angeordnete mehr…