RC-Heli-Action informiert!

Mit RC-Heli-Action immer auf dem Laufenden bleiben!
Wir informieren dich über alle wichtigen Events rund um den Modellflug-Sport in deiner Nähe.

 

Du willst selbst auf ein Event aufmerksam machen?
Schreib uns einfach!

»zum Formular

»Januar 2015

01.01 - 31.01.2015
Indoorfliegen beim FSV “Otto Lilienthal” Bad Langensalza e.V.

Beim FSV “Otto Lilienthal” Bad Langensalza e.V. ist wieder jeden Sonntag ab 13.00 Uhr Hallenfliegen angesagt. Kontakt: Dirk Schirrmacher, E-Mail: d.schirrmacher@flugsportverein.eu

31.01.2015
Modellbaubörse Sinsheim

Der MFSV Sinsheim organisiert seit über 20 Jahren eine der größten Modellbau-Börsen in Süddeutschland. Veranstaltungsort ist wieder die Elsenzhalle in 74889 Sinsheim. Hierzu sind alle Modellbauer und Modellbauinteressierte aus Nah und Fern sowohl als Aussteller als auch als Besucher recht herzlich eingeladen. An über 200 Tischen werden Flug-, Schiffs- und Automodelle präsentiert. Ausstellereinlass ist ab 7 Uhr. Die Tischmiete beträgt 10,00 bis zum 10. Januar 2015 für Frühbucher, danach 11,00 Euro an der Tageskasse. Für Besucher ist die Börse zwischen 8:00 und 15 Uhr geöffnet. Eintritt 2,50 Euro.  Kontakt: Ingo Jackisch, Telefon: 072 61/138 88 (19 -22 Uhr), E-Mail: boerse@mfsv-sinsheim.de, Internet: www.mfsv-sinsheim.de

31.01.2015
Modellbau-Flohmarkt in 72127 Kusterdingen

Der Modellflugclub Kusterdingen e. V. veranstaltet von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr (Aufbau/Einlass Verkäufer ab 7.00 Uhr) einen großen Modellbau-Flohmarkt in der Turn- und Festhalle in 72127 Kusterdingen (Jahnstraße, gegenüber Wasserturm).  Verkaufstische können reserviert werden. Die Gebühr für einen Verkaufstisch (1,80 m) beträgt 7,00 EUR. Gewerbliche Anbieter bezahlen 10,00 EUR pro Tisch. Kontakt: Bruno Ankele, Telefon: 070 71/354 59, E-Mail: info@mfc-kusterdingen.de

»Februar 2015

01.02.2015
Modellbauausstellung in der Gemeindehalle in Schechingen

Die Modellbaufreunde Aufwind ´90 Schechingen e.V. laden anlässlich des 25-jährigen Vereinsjubiläums zu einer Modellbauausstellung in die Gemeindehalle in Schechingen ein. Der Eintritt ist frei! Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Kontakt: Jochen Albrecht, Internet: www.mbf-aufwind90.de

01.02 - 28.02.2015
Indoorfliegen beim FSV “Otto Lilienthal” Bad Langensalza e.V.

Beim FSV “Otto Lilienthal” Bad Langensalza e.V. ist wieder jeden Sonntag ab 13.00 Uhr Hallenfliegen angesagt. Kontakt: Dirk Schirrmacher, E-Mail: d.schirrmacher@flugsportverein.eu

01.02.2015
Modellbauflohmarkt beim MBC Hammersbach e.V.

Der MBC Hammersbach e.V. veranstaltet von 09:00 bis 13:00 Uhr einen Modellbauflohmarkt im Bürgertreff, Am Alten Friedhof 2 in 63546 Hammersbach-Langenbergheim. Eintritt: 2,- Euro, Kinder und Jugendliche frei, Einlass für Verkäufer ab 08:00 Standgebühr, 2,- Euro/Tisch. Kontakt: Rolf Schreyer, Telefon: 01 62/436 97 63, E-Mail: info@mbc-hammersbach.de

06.02 - 08.02.2015
Erlebniswelt Modellbau Erfurt

Die Erlebniswelt Modellbau Erfurt lockt mit verschiedenen Ausstellern aus allen Modellbauspaten. Parcours und neue Landschaften machen aus der Ausstellungsfläche ein großes Spielzimmer. Internet: www.modellbaumesse-erfurt.de oder www.maja-kuerfluege.de

06.02 - 08.02.2015
„3D-Drucker-Bau“-Workshop in Feldkirchen

German RepRap lädt zu dem Workshop „3D-Drucker-Bau“ in die Firmenzentrale nach Feldkirchen ein. Jeder Teilnehmer erlernt den Bau eines X400-Großraum-Druckers, nimmt ihn in Betrieb und druckt seine ersten Komponenten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Seminar dauert drei Tage und beinhaltet einen 3D-Drucker. Die Teilnahmegebühr beträgt 3.898,44 Euro.

Internet: www.germanreprap.com

07.02.2015
Modellbauflohmarkt in 85391 Allershausen

Der Modellfliegerverein Freising e.V. veranstaltet von 08.00 bis 14.00 Uhr einen Modellbauflohmark in der Mehrzweckhalle in 85391 Allershausen. Einlass für Verkäufer ist ab 07.00 Uhr. Kontakt: 
Matthias Rehm, Telefon: 081 61/88 33 74, E-Mail: flohmarkt@mfvf.de

07.02.2015
4. Indoorflugtag in Knittlingen

Der FSC Knittlingen veranstaltet seinen 4. Indoorflugtag in der Sporthalle der Johannes-Faust-Schule in Knittlingen. Beginn ist um 11:00 Uhr. Ab 9:00 Uhr können interessierte Piloten sich einfliegen. Die Piloten werden gebeten Hallenschuhe mitzubringen. Die Bewirtung (Speisen und Getränke) erfolgt durch den Verein. Zuschauer sind herzlich willkomen. Kontakt: Tobias Röhrle
Telefon: 072 58/927 29 13, E-Mail: tobias@fsc.knittlingen.de, Internet: www.fsc-knittlingen.de

10.02.2015
„Inbetriebnahme X400“-Seminar in Feldkirchen

In diesem Basisseminar von German RepRap erhalten X400-Kunden Unterstützung bei der Einführung und Inbetriebnahme ihres 3D-Druckers. Dazu gehören das Installieren und Einrichten der Software mit den passenden Settings, Kalibrierung des 3D-Druckers, Nutzung und Erläuterung der Optionen, Aufbereiten eines 3D-Modells mit anschließendem Ausdruck. Weitere Tipps und Tricks aus der Praxis runden den Seminartag in der Firmenzentrale in Feldkirchen ab. Preis: 351,05 Euro

Internet: www.germanreprap.com

11.02 - 12.02.2015
„Druckpraxis“-Seminar in Feldkirchen

Mit dem Seminar „Druckpraxis“ wendet sich German RepRap vor allem an Personen, die bereits erste Erfahrungen im 3D-Druck gesammelt haben. Experten zeigen den Teilnehmern in der Firmenzentrale in Feldkirchen, wie sie ihre Druckqualität verbessern können. Das zweitägige Seminar ist nicht an einen German RepRap-Drucker gebunden und kostet 395,– Euro.

Internet: www.germanreprap.com

14.02 - 15.02.2015
2. Lausitzer Indoormeeting

Das 2. Lausitzer Indoortreffen  vereint alle aktiven Modellsportler der Bereiche Flug-, Auto- und Standmodelle zu einem gemeinsamen Wochenende mit viel Spaß und Action. Kontakt: ZDZ Motors Deutschland Modelltechnik Volker Steinkamp, Torsten Schmoll, Telefon:  01 71/241 91 97, E-Mail: sabtor@web.de, Internet: www.seba-aerobatic.com

21.02.2015
Hallenfliegen in Augsburg

Der Modellflug Club Augsburg e.V. und Modellbau KOCH veranstalten Hallenfliegen mit fachkundiger Hilfe für Einsteiger in der Erhard-Wunderlich Sporthalle, Ullrich-Hofmeier-Straße 30, 86159 Augsburg. Flugmodelle und Helis bis 500 Gramm Abfluggewicht. Hallenschuhe, Teilnehmerbeitrag zur Hallenmiete, Modellflug-Haftpflicht-Versicherung, Nachweis sind erforderlich. Zuschauer sind gerne willkommen. Eintritt frei. Kontakt: Modellbau KOCH, Telefon: 08 21/44 01 80-0, Werner Schäfer, Telefon: 08 21/41 25 32

21.02 - 22.02.2015
Offenen Deutschen Meisterschaft des DAeC in Nandlstadt

Weltklassepiloten, Fortgeschrittene und Einsteiger treffen sich zur Offenen Deutschen Meisterschaft des DAeC in der neuen Raiffeisenturnhalle in Nandlstadt (Bayern) beim Modellfliegerclub MUC III e.V.. Geflogen werden die Programme Experten F3P-A, Fortgeschrittene F3P-B, Einsteiger F3P-C sowie das beim Publikum sehr beliebte Aeromusical F3P-AfM. Eine faszinierende Indoor-Modellflugshow am Samstagabend ab 19:00 Uhr mit professionellen Beleuchtungseffekten wird die Besucher begeistern. Interessierte dürfen vor Ort gern Piloten und Veranstalter ansprechen, um wertvolle Tipps für ihre Ziele im Indoor-Modellflug zu erhalten. Weitere Infos sind unter www.muc3.de, unter www.indoor-rc.de, www.modellflugimdaec.de sowie www.facebook.com/events/751539451585775 zu finden.

 

21.02 - 22.02.2015
Hallenflugshow 2015 in Crailsheim

Der FMC Crailsheim-Goldbach e.V. veranstaltet eine Hallenflugshow (Teilnahme für alle Indoor-Flächenmodelle und Helikopter (bis 450-iger Klasse) in Crailsheim. Die Hirtenwiesenhalle, eine moderne 3-fach Halle mit großer Tribüne, bietet beste Voraussetzungen für ein erstklassiges Indoor-Flugerlebnis.  Für Essen und Getränke ist an beiden Tagen bestens gesorgt. Samstag gibt es von 12.00 – 20.00 Uhr freies Fliegen,  Sonntag  ab 10.00 Uhr freies Fliegen, 13.00 – 18.00 Uhr große Flugshow, Sonntag gibt es ab 10 Uhr Weißwurstfrühstück. Kontakt: Markus Bögelein, E-Mail: vize_fmc@web.de, Internet: www.fmc-cr.de

21.02.2015
Wintersaison in der Dreifeld-Halle

Der Modellsportclub Erzgebirge lädt in die Dreifeld-Halle nach Stollberg ein. Gezeigt wird alles von RC-Cars und Trucks über Flugmodellen bis Helis. Premiere feiert eine selbstgebaute Zeitnahme für die Rennstrecke. Auf einem Spezialparcours werden zudem aufwändige Funktionsmodelle vorgeführt.

Internet: www.msc-erzgebirge.de

28.02.2015
Hessens größte Modellbaubörse in 68623 Lampertheim

Hessens größte Modellbaubörse für Modellflugzeuge, Autos Schiffe, Motoren und Zubehör findet in der Hans-Pfeiffer-Halle in 68623 Lampertheim statt. Um Tischreservierungen wird gebeten. Einlass für Verkäufer ist ab 06:30 Uhr und für Käufer ab 08:00 Uhr. Kontakt: Michael Braner, Telefon: 0179/3925017, E-Mail: branermichael@aol.com

»März 2015

28.02 - 01.03.2015
Modellbauausstellung in 85290 Geisenfeld

Der Modellsport-Club Geisenfeld e.V. veranstaltet seine weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannte und beliebte Modellbauausstellung im Schulzentrum in 85290 Geisenfeld. Neben 200-250 gezeigten Exponaten finden diversen Vorführungen (Indoor-Flug, RC-Car-Rennen, uvm.) statt. Gastaussteller sind herzlich willkommen. Kontakt: Rainer Abel, Telefon: 01 72/885 11 24, E-Mail: vorstand@msc-geisenfeld.de, Internet: www.msc-geisenfeld.de

01.03 - 31.03.2015
Indoorfliegen beim FSV “Otto Lilienthal” Bad Langensalza e.V.

Beim FSV “Otto Lilienthal” Bad Langensalza e.V. ist wieder jeden Sonntag ab 13.00 Uhr Hallenfliegen angesagt. Kontakt: Dirk Schirrmacher, E-Mail: d.schirrmacher@flugsportverein.eu

01.03.2015
Modellbauausstellung in Laubenheim

Der Modellflug Club Untere Nahe e.V. feiert von 10 Uhr bis 18 Uhr sein 40-jähriges Bestehen im Rahmen einer Modellbauausstellung in die Naheblickhalle, Schulstraße, 55452 Laubenheim an der Nahe. Die Vereinsmitglieder möchten die Entwicklung des Vereines  darstellen und vorallem ihre Modelle und deren Technik vorstellen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Manfred Abraham, E-Mail: ManfredAbraham@T-Online.de, Internet: www. MFC-Untere-Nahe.de

01.03.2015
Hallenflugtag in Coesfeld

Der MFC-Coesfeld veranstaltet seinen 12. Hallenflugtag in der Dreifachturnhalle des Schulzentrums an der Holtwicker Straße 8 in Coesfeld. Gefolgen wird bei Musik und einem moderierten Programm. Der Flugtag wird jedes Jahr von vielen Zuschauern besucht. Gastpiloten sind herzlich eingeladen. Kontakt: Thomas Bertels, Telefon: 01 73/361 67 86, Internet: www.mfc-coesfeld.de

07.03.2015
Hallenfliegen in Augsburg

Der Modellflug Club Augsburg e.V. und Modellbau KOCH veranstalten Hallenfliegen mit fachkundiger Hilfe für Einsteiger in der Erhard-Wunderlich Sporthalle, Ullrich-Hofmeier-Straße 30, 86159 Augsburg. Flugmodelle und Helis bis 500 Gramm Abfluggewicht. Hallenschuhe, Teilnehmerbeitrag zur Hallenmiete, Modellflug-Haftpflicht-Versicherung, Nachweis sind erforderlich. Zuschauer sind gerne willkommen. Eintritt frei. Kontakt: Modellbau KOCH, Telefon: 08 21/44 01 80-0, Werner Schäfer, Telefon: 08 21/41 25 32

07.03 - 08.03.2015
Modellbauausstellung in 92348 Berg

Der Modellfliegerclub Stöckelsberg veranstaltet eine große Modellbauausstellung in der Schwarzachtal Schule in 92348 Berg. Öffnungszeiten am Samstag von 13- 18 Uhr und am Sonntag von 9- 17 Uhr. Kontakt: Robert Fuchs, Telefon:  01 71/220 11 70, E-Mail: fuchs.robert@gmx.net

07.03.2015
7. Frühjahrsfliegen auf dem Segelflugplatz Oerlinghausen

Die Modellbaugruppe vom Segelflugverein Oerlinghausen veranstaltet zum 7. mal das Frühjahrsfliegen auf dem Segelflugplatz Oerlinghausen. Die Asphaltpiste von zirka 20 x 900 Meter ist eine optimale Vorraussetzung für alle Modellarten. Der Platz ist für Modelle bis 150 Kilogramm zugelassen. Start ist um 10 Uhr, Ende um zirka 18 Uhr. Teilnehmende Piloten können bereits am Freitag anreisen und die Infrastruktur des angrenzenden Campingplatzes kostenfrei nutzen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Freitagabend laden wir in unserem Vereinsheim zur gemütlichen Runde ein. Selbstverständlich können die Modelle auch in Hangars untergestellt werden. Alle Pilote,n die sich am Platz anmelden, erhalten einen Verzehrbon (Kaffee und Brötchen). Kontakt: Leo Diekmannshemke, Telefon: 01 60/552 20 38, E-Mail: leo-diekmannhemke@t-online.de

07.03.2015
1. Thüringer Indoor-Treffen in Sondershausen

Alle Thüringer Indoor-Piloten sind zu einem zwanglosen Treffen & Erfahrungsaustausch eingeladen. Um Voranmeldung wird gebeten. Kontakt: Frank Biermann, E-Mail: dr.fbi@web.de

08.03.2015
Modellbauausstellung in Gladenbach

Die MFG Salzbödetal veranstaltet von 09:30 bis 18:00 Uhr in Gladenbach im “Haus des Gastes” eine Modellbauausstellung. Kontakt: Bernhard Dittmann, Internet: www.mfg-salzboedetal.de

10.03.2015
„Inbetriebnahme X400“-Seminar in Feldkirchen

In diesem Basisseminar von German RepRap erhalten X400-Kunden Unterstützung bei der Einführung und Inbetriebnahme ihres 3D-Druckers. Dazu gehören das Installieren und Einrichten der Software mit den passenden Settings, Kalibrierung des 3D-Druckers, Nutzung und Erläuterung der Optionen, Aufbereiten eines 3D-Modells mit anschließendem Ausdruck. Weitere Tipps und Tricks aus der Praxis runden den Seminartag in der Firmenzentrale in Feldkirchen ab. Preis: 351,05 Euro

Internet: www.germanreprap.com

11.03 - 12.03.2015
„Druckpraxis“-Seminar in Feldkirchen

Mit dem Seminar „Druckpraxis“ wendet sich German RepRap vor allem an Personen, die bereits erste Erfahrungen im 3D-Druck gesammelt haben. Experten zeigen den Teilnehmern in der Firmenzentrale in Feldkirchen, wie sie ihre Druckqualität verbessern können. Das zweitägige Seminar ist nicht an einen German RepRap-Drucker gebunden und kostet 395,– Euro.

Internet: www.germanreprap.com

13.03 - 15.03.2015
„3D-Drucker-Bau“-Workshop in Feldkirchen

German RepRap lädt zu dem Workshop „3D-Drucker-Bau“ in die Firmenzentrale nach Feldkirchen ein. Jeder Teilnehmer erlernt den Bau eines X400-Großraum-Druckers, nimmt ihn in Betrieb und druckt seine ersten Komponenten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Seminar dauert drei Tage und beinhaltet einen 3D-Drucker. Die Teilnahmegebühr beträgt 3.898,44 Euro.

Internet: www.germanreprap.com

14.03 - 15.03.2015
ROTOR live 2015

Die ROTOR live öffnet zum sechsten Mal ihre Tore. Scale, 3D und F3C – auch dieses Mal ist aus der Hersteller- und Piloten-Szene alles vertreten, was Rang und Namen hat. Freuen Sie sich auf spektakuläre 3D-Flüge, die schönsten Scale-Modelle und zahlreiche Neuheiten, die auf der ROTOR live erstmals dem Publikum präsentiert werden. Internet: www.rotor-live.de

15.03.2015
Modellbaubörse mit kleiner Modellbauausstellung

Der Modellflugclub Coburg veranstaltet in der Turnhalle in 96450 Coburg/Ortsteil Scheuerfeld eine Modellbaubörse mit kleiner Modellbauausstellung.  Börseneinlass ist ab 7 Uhr und die Ausstellung von 9 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Um Tischreservierung wird gebeten. Kontakt: Frank Metterle, Telefon: 01 71/548 43 98, E-Mail: vorstand1@mfccoburg.de

15.03.2015
Modellbaubörse in 61194 Niddatal-Kaichen

Die MFG Kaichen e.V. veranstaltet ab 9 Uhr im Bürgerhaus in 61194 Niddatal-Kaichen wieder eine Modellbaubörse. Um Standreservierung wird gebeten. Anfahrt über A5 Abfahrt Friedberg oder A45 Abfahrt Florstadt. Kontakt: Franz Kern, Telefon: 01 74/469 94 43

15.03.2015
Ausstellung und Börse des MBC-Ikarus Gründau

Beim MBC-Ikarus Gründau findet von 9 bis 16 Uhr im Bürgerzentrum  63584 Gründau-Lieblos eine  Ausstellung und Börse statt.  Flohmarkttische kostenfrei. Kontakt: Jörg Bohlen, Telefon: 060 58/91 83 17, E-Mail: verein@mbc-ikarus.de, Internet: www.mbc-ikarus.de

20.03 - 22.03.2015
3. Faszination Modelltech in Sinsheim

In Sinsheim findet die große Modellbaumesse Faszination Modelltech statt. Infos unter www.faszination-modelltech.de.

21.03.2015
Hallenfliegen in Augsburg

Der Modellflug Club Augsburg e.V. und Modellbau KOCH veranstalten Hallenfliegen mit fachkundiger Hilfe für Einsteiger in der Erhard-Wunderlich Sporthalle, Ullrich-Hofmeier-Straße 30, 86159 Augsburg. Flugmodelle und Helis bis 500 Gramm Abfluggewicht. Hallenschuhe, Teilnehmerbeitrag zur Hallenmiete, Modellflug-Haftpflicht-Versicherung, Nachweis sind erforderlich. Zuschauer sind gerne willkommen. Eintritt frei. Kontakt: Modellbau KOCH, Telefon: 08 21/44 01 80-0, Werner Schäfer, Telefon: 08 21/41 25 32

21.03 - 22.03.2015
Modellflugausstellung in Gosbach

Die Modellfliegergruppe Deggingen organisiert im Rahmen ihres 45-jährigen Bestehens eine Modellflugausstellung in der Turnhalle in Gosbach. Zu sehen gibt es die ganze Bandbreite des Modellflugsports – vom Segler bis hin zum Turbinenjet. Die Öffnungszeiten: Samstag von 13 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Kontakt: Ralf Heisele, Internet: www.mfgd-deggingen.de

21.03.2015
Modellbauflohmarkt in 84137 Vilsbiburg

Die Modellfluggruppe Vilsbiburg veranstaltet seinen traditionellen und großen Modellbauflohmarkt von 7:00 bis 13:00 Uhr in der Stadthalle in 84137 Vilsbiburg. Kontakt: Dangl Rupert, Internet: www.mfg-vilsbiburg.de

21.03.2015
Mitglieder-Versammlung des DMFV

In Augsburg im „Steigenberger Drei Mohren“ findet die Mitglieder-Versammlung des Deutschen Modellflieger Verbands (DMFV) statt, zu der alle Mitglieder des DMFV eingeladen sind.

Internet: www.dmfv.aero.de

22.03.2015
RC-Modell-Börse in 53881 Euskirchen-Palmersheim

Die Modellfluggruppe Euskirchen-Zülpich veranstaltet im Bürgerhaus Rodderbach in 53881 Euskirchen-Palmersheim von 9:00 bis 15:00 Uhr ihre traditionelle RC-Modell-Börse. Kontakt: Willi Fetten, Telefon: 022 51/529 17, 01 70/277 03 60, E-Mail: willi.fetten@t-online.de

22.03.2015
Sunrise in Schorndorf

Ihren 41.Sunrise-Wettbewerb veranstalten die Freiflieger der Fliegergruppe Schorndorf von 5:30 bis 9:00 Uhr auf dem Segelfluggelände in Welzheim. Geflogen wird in allen Klassen Freiflug-Ebene, außer Verbrennungsmotoren. Ohne Thermikeinfluss gilt es, möglichst lange Flüge zu erreichen (keine Flugzeitbegrenzung). Die Anfahrt ist ab Welzheim in Richtung Burgholz beschildert. Kontakt:
Bernhard Schwendemann, Telefon:  071 81/458 18, E-Mail: BeSchwende@aol.com, Internet: www.modellflug-schorndorf.de

27.03 - 29.03.2015
Modellbau Wels

In Wels/Österreich findet Österreichs spektakulärste Modellbaumesse statt. Kontakt: www.modellbau-wels.at

28.03 - 29.03.2015
Jubiläumsausstellung in 73642 Welzheim

Die Modellfliegergruppe Welzheim e.V. veranstaltet am Samstag ab 16 Uhr und Sonntag von 11-17 Uhr eine  Jubiläumsausstellung  in der Justinus-Kerner-Halle in 73642 Welzheim. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Fredy Mohl, Internet: www.mfg-welzheim.de

28.03.2015
Modellflugschule Fliegerhimmel startet ins neue Jahr 2015

Die Allgäuer Modellflugschule aus Lechbruck am See startet in die neue Saison 2015 und lässt den Traum vom Fliegen wahr werden. Unter professioneller Anleitung von Fluglehrer Maximilian Schmeller lernen große und kleine Hobbypiloten ab 10 Jahren alles rund ums Modellfliegen. Die Teilnehmer übernehmen gleich selbst die Fernsteuerung und lernen wie man einen Elektrosegler sicher durch die Luft steuert. Dabei sind die Flugschüler über ein Lehrer-/Schülerkabel mit dem Fluglehrer verbunden und erhalten so Schritt für Schritt das richtige Gefühl fürs Fliegen. Neben der Praxis gibt es für die künftigen Piloten viele wichtige Informationen und Tipps zu Technik, Aerodynamik, Luftrecht und Wetterkunde – genauso wie bei einem richtigen Flugzeug.
Im Angebot hat die Flugschule Fliegerhimmel sowohl eintägige Schnupperkurse, als auch mehrtägige Intensivkurse. Einzelunterricht ist selbstverständlich auch möglich.

Die Schnupperkurse starten an folgenden Terminen:

  • 28. März 2015
  • 1. Mai 2015
  • 4. Juni 2015
  • 4. Juli 2015
  • 1. August 2015
  • 29. August 2015
  • 26. September 2015
  • 24. Oktober 2015

Individuelle Kurstermine können vereinbart werden.

 

Ansprechpartner:
Fliegerhimmel – Flugschule und Modellbau
Dipl. Ing. Maximilian Schmeller
Steinhauerweg 25
86983 Lechbruck am See
Telefon: 088 62/911 43 11
E-Mail: info@fliegerhimmel.de
Internet: www.fliegerhimmel.de

28.03.2015
Wintersaison in der Dreifeld-Halle

Der Modellsportclub Erzgebirge lädt in die Dreifeld-Halle nach Stollberg ein. Gezeigt wird alles von RC-Cars und Trucks über Flugmodellen bis Helis. Premiere feiert eine selbstgebaute Zeitnahme für die Rennstrecke. Auf einem Spezialparcours werden zudem aufwändige Funktionsmodelle vorgeführt.

Internet: www.msc-erzgebirge.de

»April 2015

04.04 - 06.04.2015
Speyerer Modellbautage

Das Museum Speyer lädt zu den Speyerer Modellbautagen ein. In der Raumfahrthalle werden an diesen Tagen zahlreiche Schiffs-, Auto-, Flugzeug- und Raumschiffmodelle gezeigt und vorgeführt. Infostände zu Modellbauaktivitäten und Vereinen runden das Programm ab. Die Veranstaltung ist im regulären Eintrittspreis enthalten: Erwachsene 14,– Euro, Kinder 12,– Euro, unter 5 Jahre frei. Internet: www.technik-museum.de/modellbautage

11.04.2015
38. Internationale-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse im Technik MUSEUM SPEYER

Auf der 38. Internationalen-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse gibt es alles, was das „Sammler-Herz“ begehrt. Die Börse wird in direkter Nähe des Flugplatzes Speyer, an Flugzeughistorischer Stelle, auf dem Gelände des Technik Museum Speyer in der neuen Event-Halle dem Hangar 10 ausgerichtet.  Die Traditionsveranstaltung öffnet ihre Türen am Samstag, 11. April 2015 von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Zirka 75 Aussteller zeigen an diesem Tag ihre seltenen Flugzeugteile, die sie verkaufen, tauschen, oder über die sie einfach nur fachsimpeln. Ein großer Bestandteil der Börse werden auch diesmal wieder Teile von sogenannten Warbirds, wie Messerschmitt Me 109 und Focke Wulf Fw 190 sein. Aber auch Bücher, Zeichnungen, Fotos und historische Kleidung werden reichhaltig angeboten.  Für junge Besucher gibt es ein großes Angebot an Flugzeugmodellen und der dazu gehörenden Literatur. Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse zu 6,00 €. Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt. Kontakt: Peter Seelinger, Telefon: 063 41/809 06, Mobil: 01 75/585 43 43, E-Mail: pseelinger@t-online.de, Internet: www.technik-museum.de

11.04.2015
Frühjahrs-Heli-Treffen

Das Frühjahrs-Heli-Treffen bei der Firma A. L. K. Modellbau & Technik wird auf dem Heli-Schulungsplatz in Leuggern/Böttstein-Aargau in der Schweiz durchgeführt.

Internet www.alk.ch

11.04 - 12.04.2015
Jubiläumsaustellung- 50 Jahre MFC Rothenburg ob der Tauber

Der Modellflug Club Rothenburg ob der Tauber e.V. lädt zu seiner Jubiläumsaustellung in der Aula des Reichstadt Gymnasium,Dinkelsbühler Straße 5 in 91541 Rothenburg o.d.T ein. Präsentiert werden Flugmodelle und Modellbautechnik der vergangenen 50 Jahre.  Die Austellung ist am Samstag von 12.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt. Kontakt: W. Theuerlein, Telefon: 098 61/83 20, E-Mail: GWTheuerlein@t-online.de

11.04 - 12.04.2015
40 Jahre MBSC Hallerndorf

Es findet eine Modellbauausstellung/Modellbauflohmarkt in der Schulsporthalle Hallerndorf anlässlich 40 Jahre MBSC Hallerndorf statt. Kontakt: Norbert Eichelsdörfer, Telefon: 01 79/223 20 07, E-Mail: 2.vorstand@mbsc-hallerndorf.de, Internet: www.mbsc-hallerndorf.de

14.04.2015
„Inbetriebnahme X400“-Seminar in Feldkirchen

In diesem Basisseminar von German RepRap erhalten X400-Kunden Unterstützung bei der Einführung und Inbetriebnahme ihres 3D-Druckers. Dazu gehören das Installieren und Einrichten der Software mit den passenden Settings, Kalibrierung des 3D-Druckers, Nutzung und Erläuterung der Optionen, Aufbereiten eines 3D-Modells mit anschließendem Ausdruck. Weitere Tipps und Tricks aus der Praxis runden den Seminartag in der Firmenzentrale in Feldkirchen ab. Preis: 351,05 Euro

Internet: www.germanreprap.com

15.04 - 19.04.2015
Intermodellbau in Dortmund

Die INTERMODELLBAU, die weltweit größte Messe für Modellbau und Modellsport findet nun bereits zum 37. Mal statt. Von Modelleisenbahnen und Schauanlagen über Flugzeuge, Helicopter, Schiffsmodelle, RC-Cars sowie Plastik- und Kartonmodellbau, Figuren und Funktionsmodellbau sind alle Bereiche vertreten. Es gibt kaum ein Original, das auf der INTERMODELLBAU nicht als Modell zu sehen ist. Mehr Infos unter www.westfalenhallen.de

15.04 - 18.04.2015
AERO in Friedrichshafen

Die ganze Welt des Fliegens präsentiert sich auf der AERO in Friedrichshafen. Weitere Infos unter www.aero-expo.com.

15.04 - 16.04.2015
„Druckpraxis“-Seminar in Feldkirchen

Mit dem Seminar „Druckpraxis“ wendet sich German RepRap vor allem an Personen, die bereits erste Erfahrungen im 3D-Druck gesammelt haben. Experten zeigen den Teilnehmern in der Firmenzentrale in Feldkirchen, wie sie ihre Druckqualität verbessern können. Das zweitägige Seminar ist nicht an einen German RepRap-Drucker gebunden und kostet 395,– Euro.

Internet: www.germanreprap.com

15.04 - 19.04.2015
Intermodellbau

In den Westfalenhalle 3A bis 8 präsentiert die Intermodellbau in Dortmund alle Sparten des Modellbaus. Von Modelleisenbahnen und Schauanlagen über Flugzeuge, Helikopter, Schiffsmodelle, RC-Cars sowie Plastik- und Kartonmodellbau, Figuren und Funktionsmodellbau sind alle Bereiche vertreten.

Internet: www.intermodellbau.de

17.04 - 19.04.2015
experTEC in Dortmund

Die experTEC bietet dem fachkundigen Modellflieger alles rund um Segelflugmodelle, Motor- und Jetmodelle, Modellhelicopter und Quadrocopter, Verbrennungs- und Elektromotoren, Elektronik, Werkstoffe und Zubehör für Flugmodelle. Hier gibt es die neusten Informationen über Innovationen und Trends der unterschiedlichen Bereiche. Weiter Infos unter www.westfalenhallen.de

17.04 - 19.04.2015
„3D-Drucker-Bau“-Workshop in Feldkirchen

German RepRap lädt zu dem Workshop „3D-Drucker-Bau“ in die Firmenzentrale nach Feldkirchen ein. Jeder Teilnehmer erlernt den Bau eines X400-Großraum-Druckers, nimmt ihn in Betrieb und druckt seine ersten Komponenten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Seminar dauert drei Tage und beinhaltet einen 3D-Drucker. Die Teilnahmegebühr beträgt 3.898,44 Euro.

Internet: www.germanreprap.com

»Mai 2015

24.04 - 03.05.2015
24. Wasserflugtreffen in Plau am See

Das jährliche Wasserflugtreffen in Plau am See  ist ein Treffen für jedermann. Geflogen wird mit allem, was vom Wasser starten und landen kann. Für diese Veranstaltung ist die Zusatzversicherung nötig. Geflogen wird ab Freitag um 15 Uhr und endet am Sonntag um 12 Uhr unter Einhaltung der Flugzeiten. Für die Anmeldung auf dem Campingplatz “Zuruf” ist jeder selbst verantwortlich, auch die Tagesgäste haben sich da vor dem Fliegen anzumelden. Vor dem ersten Start ist eine Anmeldung beim MFC Salzwedel, unter Vorlage des Versicherungsnachweises, erforderlich. Kontakt: Thomas Zipperle, E-Mail: th.zipperle@t-online.de

01.05.2015
Modellflugschule Fliegerhimmel startet ins neue Jahr 2015

Die Allgäuer Modellflugschule aus Lechbruck am See startet in die neue Saison 2015 und lässt den Traum vom Fliegen wahr werden. Unter professioneller Anleitung von Fluglehrer Maximilian Schmeller lernen große und kleine Hobbypiloten ab 10 Jahren alles rund ums Modellfliegen. Die Teilnehmer übernehmen gleich selbst die Fernsteuerung und lernen wie man einen Elektrosegler sicher durch die Luft steuert. Dabei sind die Flugschüler über ein Lehrer-/Schülerkabel mit dem Fluglehrer verbunden und erhalten so Schritt für Schritt das richtige Gefühl fürs Fliegen. Neben der Praxis gibt es für die künftigen Piloten viele wichtige Informationen und Tipps zu Technik, Aerodynamik, Luftrecht und Wetterkunde – genauso wie bei einem richtigen Flugzeug.
Im Angebot hat die Flugschule Fliegerhimmel sowohl eintägige Schnupperkurse, als auch mehrtägige Intensivkurse. Einzelunterricht ist selbstverständlich auch möglich.

Die Schnupperkurse starten an folgenden Terminen:

  • 1. Mai 2015
  • 4. Juni 2015
  • 4. Juli 2015
  • 1. August 2015
  • 29. August 2015
  • 26. September 2015
  • 24. Oktober 2015

Individuelle Kurstermine können vereinbart werden.

 

Ansprechpartner:
Fliegerhimmel – Flugschule und Modellbau
Dipl. Ing. Maximilian Schmeller
Steinhauerweg 25
86983 Lechbruck am See
Telefon: 088 62/911 43 11
E-Mail: info@fliegerhimmel.de
Internet: www.fliegerhimmel.de

01.05 - 03.05.2015
Hubschrauber-Meeting in Wanna

Die Flugmodellgruppe Wanna e.V. veranstaltet ein Hubschrauber-Meeting in Wanna. Kontakt: Hans Derichs, Telefon: 047 62/15 71, Internet: www.modellflieger-wanna.de

01.05 - 03.05.2015
International Airbrush Days

Die „International Airbrush Days” im Arcotel Rubin in Hamburg bieten an drei Tagen ein Programm aus über 30 Workshops und Demos mit einem Dutzend der international renommiertesten Spritzpistolen-Künstlern. Bis zu 100 Teilnehmer aus ganz Europa werden erwartet, die in fünf Räumen parallel an jeweils zwei- bis vierstündigen Seminaren und Vorführungen der Künstler teilnehmen können. Die Teilnahme inklusive Material und Getränke kostet pro Person 495,– Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.airbrush-days.com

02.05 - 03.05.2015
große Flugshow in Sömmerda

Der MFV Sömmerda veranstaltet zu seinem 20. Jahrestag eine große Flugshow in Sömmerda. Camping möglich. Kontakt: Siggi Hemmerling, E-Mail: info@mfvsoemmerda.de, Internet: www.mfvsoemmerda.de

02.05.2015
2. Schneeberger Modellbau Erlebnistag

Das Strandbad Filzteich in Schneeberg wieder seine Tore. Zum Start in die neue Saison kommen nicht nur die Wasserratten auf ihre Kosten sondern auch viele Modellbauer und Interessierte. Beim 2. Schneeberger Modellbau Erlebnisstag geht die Erfolgsgeschichte aus 2014 weiter. Es kommen noch mehr Modellbausparten hinzu. Im vergangen Jahr konnten wir 87 Modellbauer, zirka 400 Modelle und 1.900 Zuschauer begrüßen. Auf einer 23 ha großen Wasserfläche bieten wir jeden Wasserflugpiloten die Möglichkeit sein Können und sein Modell zu zeigen. Auch normale Modellflugpiloten sind recht herzlich eingeladen müssen sich aber begrenzte Landemöglichkeiten vorbereiten. Es dürfen nur Modelle mit maximal 5 Kilogramm Abfluggewicht und Elektromotor in die Luftgebracht werden. Aber wir haben mehr als genügend Platz um größere Modelle auszustellen. Eine schriftliche Anmeldung bis zum 2. April 2015 ist erforderlich. Kontakt: Andreas Beier
Telefon:  01 60/430 04 89, E-Mail: andi-schneeberg@gmx.de, Internet: www.mfc-schneeberg.de

09.05 - 10.05.2015
Fliegerfest der MFSG Albatros e.V.

Beim MFSG Albatros e.V. findet ein Fliegerfest in Großkrotzenburg statt. Geplant ist ein Fest in lockerer Atmosphäre mit leckerem Grillgeruch im Hintergrund. Kontakt: Gregor Treml, E-Mail: Info@MFSG-Albatros.de, Internet: www.MFSG-Albatros.de

09.05 - 10.05.2015
Airshow – Meet the Multiplex Stars

Auch in diesem Jahr feiert Multiplex wieder eine große Fliegerparty. Auf dem Flugplatz Bruchsal – an der A5 zwischen Heidelberg und Karlsruhe – findet wieder das Event „Airshow – Meet the Multiplex Stars“ statt. Den Termin sollte man sich auf jeden Fall im 2015er-Kalender eintragen.

Internet: www.multiplex-rc.de

09.05 - 10.05.2015
DAeC-Teilwettbewerb F3C und F3N

Der 1. DAeC-Teilwettbewerb F3C und F3N findet in Hollfeld statt: http://www.mfg-hollfeld.de/. Anmeldung und weitere Infos zum Programm gibt es unter http://www.modellflug-im-daec.de

12.05 - 16.05.2015
Days of Speed and Thunder in 02929 Rothenburg/Oberlausitz

Das “Days of Speed and Thunder ”  (10. Pulsofliegertreffen) findet in 02929 Rothenburg/Oberlausitz statt. Kontakt:  Hubert Leubner, Telefon: 092 65/84 10, E-Mail: hubert.leubner@online.de, Internet: www.pulsotriebwerk.de

12.05.2015
„Inbetriebnahme X400“-Seminar in Feldkirchen

In diesem Basisseminar von German RepRap erhalten X400-Kunden Unterstützung bei der Einführung und Inbetriebnahme ihres 3D-Druckers. Dazu gehören das Installieren und Einrichten der Software mit den passenden Settings, Kalibrierung des 3D-Druckers, Nutzung und Erläuterung der Optionen, Aufbereiten eines 3D-Modells mit anschließendem Ausdruck. Weitere Tipps und Tricks aus der Praxis runden den Seminartag in der Firmenzentrale in Feldkirchen ab. Preis: 351,05 Euro

Internet: www.germanreprap.com

13.05 - 14.05.2015
„Druckpraxis“-Seminar in Feldkirchen

Mit dem Seminar „Druckpraxis“ wendet sich German RepRap vor allem an Personen, die bereits erste Erfahrungen im 3D-Druck gesammelt haben. Experten zeigen den Teilnehmern in der Firmenzentrale in Feldkirchen, wie sie ihre Druckqualität verbessern können. Das zweitägige Seminar ist nicht an einen German RepRap-Drucker gebunden und kostet 395,– Euro.

Internet: www.germanreprap.com

14.05.2015
Vatertagsfliegen in 79650 Schopfheim

Die Modellfluggruppe Schopfheim veranstaltet ihr jährliches Vatertagsfliegen mit freiem Fliegen und reichlicher Bewirtung in 79650 Schopfheim. Piloten und Gäste sind herzlich willkommen. Kontakt: Alexander Seifer, Telefon: 01 76/23 30 00 05, E-Mail: mfg-schopfheim@gmx.de, Internet: www.mfg-schopfheim.de

14.05 - 17.05.2015
Oldtimer Schleppmeeting (OSM) in Schlangen

Der MFC Bergfalke Schlangen e.V. veranstaltet ein Oldtimer Schleppmeeting in Schlangen. Zugelassen sind alle Segelflugmodelle, deren Originale ihren Erstflug oder ihr Baujahr bis Ende der 1960er Jahre ( also 31.12.1969)  hatten. Danach, direkt im Anschluß findet ein 2-tägiges F-Schlepp-Meeting statt, so das Oldtimerfans ein 4-Tage-Event nutzen können. Kontakt: Achim Kleinegees, Telefon: 052 52/813 96, E-Mail: achim@rc-segelfliegen.de, Internet: www.bergfalke-schlangen.de

14.05.2015
Vatertagsfliegen

Zum 19. Mal findet das beliebte Vatertagsfliegen in Heidelberg statt. Auch in diesem Jahr wird das Flugfeld wieder in drei Flugzonen eingeteilt werden, um einen reibungslosen Flugbetrieb zu ermöglichen. Austragungsort ist das Modellfluggelände in Heidelberg-Dossenheim.

Internet: www.mfc-heidelberg.de

 

15.05 - 17.05.2015
„3D-Drucker-Bau“-Workshop in Feldkirchen

German RepRap lädt zu dem Workshop „3D-Drucker-Bau“ in die Firmenzentrale nach Feldkirchen ein. Jeder Teilnehmer erlernt den Bau eines X400-Großraum-Druckers, nimmt ihn in Betrieb und druckt seine ersten Komponenten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Seminar dauert drei Tage und beinhaltet einen 3D-Drucker. Die Teilnahmegebühr beträgt 3.898,44 Euro.

Internet: www.germanreprap.com

16.05.2015
Vario-Event in Gräfendorf

VARIO Helicopter veranstaltet in Gräfenhein das traditionelle Frühlingsevent. Besuchern wird ein umfangreiches Programm geboten. Internet: www.vario-helicopter.de

16.05 - 17.05.2015
F-Schlepp-Meeting in Schlangen

Der MFC Bergfalke Schlangen e.V. veranstaltet am 16. und 17. Mai 2015 ein F-Schlepp-Meeting in Schlangen. Kontakt: Norbert Hinzen, Telefon: 052 52/813 96, E-Mail: info@bergfalke-schlangen.de, Internet: www.bergfalke-schlangen.de

16.05.2015
3. Auflage eines Teilwettbewerbes zum F-Schlepp-BW bei der FMSG Ertingen e.V.

Die Flugmodellsportgruppe Ertingen e.V. veranstaltet die 3. Auflage eines Teilwettbewerbes zum F-Schlepp-BW. Kontakt: Rolf Jakober, Telefon: 01 72/102 65 68, E-Mail: vorstand@fmsg-ertingen.de

16.05.2015
F-Schlepp-BWcup 2015

Der RC-Flugzeug-Schlepp Baden-Württemberg lädt zum F-Schlepp-BWcup in Ertingen ein. Kontakt: Alex Rothenbacher, Telefon: 01 73/497 50 85, E-Mail: Alex.rothenbacher@gmx.de , Internet: www.F-Schlepp-BWcup.de

16.05 - 23.05.2015
Heli-Power-Week

Der Glocknerhof lädt ein zur Heli-Power-Week nach Berg im Drautal in Österreich. Eingeladen sind alle Piloten, egal ob Trainer oder Scale, um eine intensive Heliwoche mit unzähligen Flügen auf dem neuen komfortablen Modellflugplatz Glocknerhof zu verbringen. Man erlebt gemütliche und natürlich auch aufregende Stunden auf den Flugplätzen und in den Bastelräumen.

Internet: www.glocknerhof.at

17.05.2015
Modellflugtag in 88521 Ertingen

Die Flugmodellsportgruppe Ertingen e.V. veranstaltet in 88521 Ertingen ein Modellflugtag, bei dem das gemütliche und genussvolle Modellfliegen, ohne programmgebundene Einschränkungen, im Vordergrund steht. Kontakt: Rolf Jakober, Telefon: 01 72/102 65 68, E-Mail: vorstand@fmsg-ertingen.de

22.05 - 24.05.2015
Bayreuther Heli-FunFly 2015

Das 3D-Heliforum führt in Zusammenarbeit mit der Luftsportgemeinschaft Bayreuth das Bayreuther Heli-FunFly 2015 durch, das auf dem Modellflugplatz Bindlacher Berg ausgerichtet wird. Drei Tage lang sind Spaß, Fachsipmeln und gemeinsames Fliegen angesagt. Der Grundgedanke des Treffens ist Helifliegen für Jedermann, egal ob blutiger Anfänger oder Profi. Alles, was Rotoren hat, soll in die Luft gehen – und dazu gehören selbstverständlich auch die Scaler. Zur Verfügung stehen zwei Flugfelder, wobei neben kleinen Wettbewerben hauptsächlich freies Fliegen ohne Programm angesagt ist. Weitere Infos inklusive Anfahrtbeschreibung gibt es unter www.3d-heliforum.de

23.05.2015
Antikfliegertreffen beim MSC-Bobingen

Am Platz des MSC-Bobingen findet von 10:00 bis 17:00 Uhr ein Antikfliegertreffen statt. Zulassung bis 25 Kilogramm. Es sind alle eingeladen, die Modelle vor 1970 fliegen oder gefallen an diesen Modellen haben. Kontakt: Moritz LeiterTelefon: 082 32/85 57, E-Mail: moritz.leiter@mnet-mail.de

23.05 - 24.05.2015
Bayrische Modellhubschrauber-Treffen

Das 8. Bayrische Modellhubschrauber-Treffen von Modellbau Bernd Obornik findet auf dem Modellflugplatz der Firma SkyandScale.de in 92339 Beilngries statt. Kontakt: Modellbau Obornik, Tel. 0 84 61/49 91 91; E-Mail: info@modellbau-obornik.de, Internet: www.modellbau-obornik.de

 

24.05.2015
Modellflugveranstaltung beim MFSC-Spelle

Beim MFSC-Spelle findet die traditionelle Modellflugveranstaltung statt. Kontakt: Alfons Rammes, Telefon: 054 58/76 91, E-Mail: info@mfsc-spelle.de, Internet: www.mfsc-spelle.de

29.05 - 31.05.2015
Camp & Fly beim MFV Moormerland

DFV Moormerland e.V. lädt zum Camp & Fly ein.  Campingmöglichkeiten sind vorhanden.  Strom und Wasser gibt es direkt am Flugplatz. Kontakt: M.Kriens, Telefon: 049 46/917 88 36, E-Mail: mathias.kriens@mail.de

29.05 - 30.05.2015
30-jähriges Firmen-Jubiläum

Die Firma Modellbau Lindinger feiert in 4565 Inzersdorf/Österreich in der Industriestraße 10 ihr 30-jähriges Firmen-Jubiläum. Details hierzu werden auf der Webseite bekannt gegeben, sobald die Planung steht: http://www.lindinger.at

29.05 - 31.05.2015
Helitreffen

Der FVC Celle (Hustedt) lädt zum Helitreffen ein, zu dem auch Einsteiger herzlich willkommen sind. Anreise mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil ist gestattet.

Internet: www.fvc-celle.de

30.05 - 31.05.2015
Oldtimerfestival im Siegerland

Unter dem Motto „(T)Olle Kisten zu Lande und in der Luft“ findet auf dem Flughafen Siegerland ein großes Oldtimerfestival statt. Kontakt: Thomas Holz, Telefon: 061 26/542 35, E-Mail: thomasholz@online.de

30.05 - 31.05.2015
Modellflug-Meeting beim MFC Barver

Der MFC Barver veranstaltet ein Modellflugmeeting in 49453 Barver. Freies Fliegen für alle. Camping ist möglich, Strom ist am Platz ist leider nicht vorhanden. Kontakt: K-F van Straaten, Telefon: 057 73/12 21, E-Mail: lahrmann.kammler@t-online.de, Internet: www.mfc-barver.de

30.05 - 31.05.2015
2. Lauf zur DM Pylon Race in Osnabrück

Der Osnabrücker Modellsport-Club DO-X e.V. veranstaltet den 2. Lauf zur DM Pylon Race in Osnabrück.  Trainingsflüge sind ab Freitag, den 29. Mai 2015 möglich. Kontakt: Torsten Meins, Telefon: 05 41/144 51, E-Mail: DO-X@gmx.net

30.05.2015
7. Warbirdtreffen in Leipzig

Der MFC-Leipzig Süd e.V. das 7. Warbirdtreffen auf dem hauseigenen Flugplatz. Für alle Teilnehmer gilt freies Fliegen über den ganzen Tag verteilt und am Abend findet bei Lagerfeuer eine Fliegerparty statt. Campingmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Kontakt: Carsten Wickord, E-Mail: c.wickord@gmx.de, Internet: www.mfc-leipzig.de

»Juni 2015

04.06.2015
Modellflugschule Fliegerhimmel startet ins neue Jahr 2015

Die Allgäuer Modellflugschule aus Lechbruck am See startet in die neue Saison 2015 und lässt den Traum vom Fliegen wahr werden. Unter professioneller Anleitung von Fluglehrer Maximilian Schmeller lernen große und kleine Hobbypiloten ab 10 Jahren alles rund ums Modellfliegen. Die Teilnehmer übernehmen gleich selbst die Fernsteuerung und lernen wie man einen Elektrosegler sicher durch die Luft steuert. Dabei sind die Flugschüler über ein Lehrer-/Schülerkabel mit dem Fluglehrer verbunden und erhalten so Schritt für Schritt das richtige Gefühl fürs Fliegen. Neben der Praxis gibt es für die künftigen Piloten viele wichtige Informationen und Tipps zu Technik, Aerodynamik, Luftrecht und Wetterkunde – genauso wie bei einem richtigen Flugzeug.
Im Angebot hat die Flugschule Fliegerhimmel sowohl eintägige Schnupperkurse, als auch mehrtägige Intensivkurse. Einzelunterricht ist selbstverständlich auch möglich.

Die Schnupperkurse starten an folgenden Terminen:

  • 4. Juni 2015
  • 4. Juli 2015
  • 1. August 2015
  • 29. August 2015
  • 26. September 2015
  • 24. Oktober 2015

Individuelle Kurstermine können vereinbart werden.

 

Ansprechpartner:
Fliegerhimmel – Flugschule und Modellbau
Dipl. Ing. Maximilian Schmeller
Steinhauerweg 25
86983 Lechbruck am See
Telefon: 088 62/911 43 11
E-Mail: info@fliegerhimmel.de
Internet: www.fliegerhimmel.de

06.06 - 07.06.2015
Open Range Fliegen beim MSV-Schwagstorf

Der MSV-Schwagstorf veranstaltet ein Open Range Fliegen für alle befreundeten Piloten und Vereinen im Zusammenhang mit dem 3. Internationalen Treffen der Transallfreunde. Geflogen werden kann mit allen Modellarten, ob Schaum Waffel, Eigenbau oder Fertigmodell  bis 75 Kilogramm Abfluggewicht. Es ist ein lockeres Fliegen ohne Starres Programm von jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr vorgesehen, das mit gelegentlichen Schnupperflügen von interessierten Zuschauern aufgelockert wird. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl an beiden Tagen gesorgt. Die Anreise kann ab Freitag erfolgen. Camping ist am Platz oder auf dem in  unmittelbarer Nähe befindlichen Campingplatz möglich. Für Wasser und Strom muss jeder Pilot selber Sorge tragen. Kontakt: Uwe Wünnenberg, Telefon: 01 76/84 78 86 37, E-Mail: u.wuennenberg@ish.de, Internet: www.msv-schwagstorf.de

06.06 - 07.06.2015
Modelltage Thüringen

Das IDECON-team lädt alle Interessenten ganz herzlich zu den “Modelltagen Thüringen” ein.  Den Zuschauern wird die gesamte Modellbaupalette gezeigt. Neben zahlreichen Ausstellern bekommen die Zuschauer exklusive Showflüge, u. a. zur Musik (www.maja-kuerfluege.de) gezeigt. Kontakt: Oliver H. Ganz, E-Mail: info@modelltage-thueringen.de, Internet: www.modelltage-thueringen.de

06.06 - 07.06.2015
Turbinen- und Scale-Treffen

Die Flugschule Pöting veranstaltet auf dem Modellflugplatz in 57223 Kreuztal-Littfeld ihr 14.  Turbinen- und Scale-Treffen, zu dem alle Akteuere als auch Interessenten herzlich eingeladen sind.

Internet: www.poeting1.de

12.06 - 14.06.2015
Modellflugschau im Militär Historischen Museum Flugplatz Berlin-Gatow

Das Militär Historische Museum Flugplatz Berlin-Gatow und die Flying Group Gatow e.V. präsentieren die große Modellflugschau auf dem Gelände des Luftwaffenmuseums in Berlin-Gatow. Kontakt: Jürgen Ackermann, Telefon: 01 72/900 32 51, E-Mail: flugschau@fgg-berlin.de, Internet: www.flugschau.fgg-berlin.de

13.06.2015
8. Schwabenpokal im Motorkunstflug bei Thannhausen/Schwaben

Die Modellfluggruppe im MLV Krumbach veranstaltet den 8. Schwabenpokal für Motorkunstflug auf ihrem Modellflugplatz bei Thannhausen/Schwaben. Es werden zwei Programme geflogen: ein Sportprogramm für Einsteiger und ein Expertprogramm für Fortgeschrittene und Wettbewerbsflieger. Teilnehmen kann man sowohl mit Elektro- wie auch mit Verbrennermodellen bis 20 Kilogramm. Bei Verbrennern ist die Motorgröße auf 120 ccm beschränkt. Kontakt: Walter Kuse, Telefon: 082 82/27 48, E-Mail: walter.kuse@t-online.de, Internet: www.modellfluggruppe-krumbach.de

13.06 - 14.06.2015
DAeC-Teilwettbewerb F3C und F3N

Der 2. DAeC-Teilwettbewerb F3C und F3N findet in Wetzlar statt: http://www.mfvlahntal.de/der-mfv-lahntal. Anmeldung und weitere Infos zum Programm gibt es unter http://www.modellflug-im-daec.de

16.06.2015
„Inbetriebnahme X400“-Seminar in Feldkirchen

In diesem Basisseminar von German RepRap erhalten X400-Kunden Unterstützung bei der Einführung und Inbetriebnahme ihres 3D-Druckers. Dazu gehören das Installieren und Einrichten der Software mit den passenden Settings, Kalibrierung des 3D-Druckers, Nutzung und Erläuterung der Optionen, Aufbereiten eines 3D-Modells mit anschließendem Ausdruck. Weitere Tipps und Tricks aus der Praxis runden den Seminartag in der Firmenzentrale in Feldkirchen ab. Preis: 351,05 Euro

Internet: www.germanreprap.com

17.06 - 18.06.2015
„Druckpraxis“-Seminar in Feldkirchen

Mit dem Seminar „Druckpraxis“ wendet sich German RepRap vor allem an Personen, die bereits erste Erfahrungen im 3D-Druck gesammelt haben. Experten zeigen den Teilnehmern in der Firmenzentrale in Feldkirchen, wie sie ihre Druckqualität verbessern können. Das zweitägige Seminar ist nicht an einen German RepRap-Drucker gebunden und kostet 395,– Euro.

Internet: www.germanreprap.com

19.06 - 21.06.2015
„3D-Drucker-Bau“-Workshop in Feldkirchen

German RepRap lädt zu dem Workshop „3D-Drucker-Bau“ in die Firmenzentrale nach Feldkirchen ein. Jeder Teilnehmer erlernt den Bau eines X400-Großraum-Druckers, nimmt ihn in Betrieb und druckt seine ersten Komponenten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Seminar dauert drei Tage und beinhaltet einen 3D-Drucker. Die Teilnahmegebühr beträgt 3.898,44 Euro.

Internet: www.germanreprap.com

20.06 - 21.06.2015
Seglerschlepp-Meeting in Wanna

Die Flugmodellgruppe Wanna e.V. veranstaltet ein Seglerschlepp-Meeting in Wanna. Kontakt: Hans Derichs, Telefon: 047 62/15 71, Internet: www.modellflieger-wanna.de

20.06.2015
F-Schlepp-BWcup 2015

Der RC-Flugzeug-Schlepp Baden-Württemberg veranstaltet den “F-Schlepp-BWcup” in Sindelfingen. Kontakt: Alex Rothenbacher, Telefon: 01 73/497 50 85, E-Mail: Alex.rothenbacher@gmx.de , Internet: www.F-Schlepp-BWcup.de

20.06 - 21.06.2015
Heli Challenge Dübendorf

Eines der größten europäischen Modellhubschraubertreffen ist die Heli Challenge Dübendorf, die auch in diesem Jahr zum 5. Mal auf dem Militärflugplatz in CH-8600 Dübendorf stattfindet. Zahlreiche Hersteller und Händler sind ebenfalls mit Ausstellungs- und Informationsständen vor Ort. Internet:

https://www.facebook.com/events/284593811736725/?ref=6&ref_notif_type=plan_user_invited

20.06 - 21.06.2015
Scale-/Semi-Scale Heli-Meeting

Das 6. Scale-/Semi-Scale Heli-Meeting findet auf dem Fluggelände der MFG Stadtsteinach (95346) statt. Es handelt sich um ein zwangloses Treffen für alle Freunde von Scale-Hubschraubern. Camping ist direkt auf dem Fluggelände möglich und erwünscht.

Internet:  www.scale-heli-stadtsteinach.de

 

20.06 - 21.06.2015
4. Bitterfelder Heli-FunFly

Der MSFV Bitterfeld e.V. lädt alle Heli- und Multicopter-Piloten zum FunFly nach Bitterfeld ein. An beiden Tagen gibt es freies Fliegen und kleine Wettbewerbe für Einsteiger, Scale-Piloten und Kunstflieger. Kontakt: Remo Fiebig, Telefon: 01 75/276 14 54, E-Mail: remo@heli-funfly.de, Internet: www.Heli-FunFly.de

22.06 - 28.06.2015
F-Schleppwoche 2015 in Aarbergen Kettenbach

Die traditionelle F-Schleppwoche findet in Aarbergen Kettenbach statt. Alle Freunde des F-Schlepps sind herzlich eingeladen. Die Anreise ist ab dem 21. Juni 2015 möglich. Camping ist erwünscht. Kontakt: Bernd Strassburger, Telefon: 061 20/75 55, E-Mail: mfc@diemodellflieger.de, Internet: www.diemodellflieger.de

26.06 - 28.06.2015
15. Großseglertreffen in 09424 Ehrenfriedersdorf

Der Fliegerklub Annaberg veranstaltet auf dem Modellflugplatz “Am kalten Muff” in 09424 Ehrenfriedersdorf das 15. Großseglertreffen. Kontakt: Stephan Seidel, Telefon: 03 73 41/2600

27.06 - 28.06.2015
Seglertreffen beim AMC Markgräflerland

Der AMC Markgräflerland veranstaltet ein gemütliches Seglertreffen. Campingmöglichkeiten vorhanden, aber ohne Strom und Wasser. Um Anmeldung wird gebeten, da die Campingmöglichkeiten begrenzt sind. Samstagabend gibts wieder Spanferkel. Auch dafür ist eine Anmeldung erwünscht. Kontakt: Dirk Edelmann, Telefon: 01 71/688 68 83, E-Mail: passatedelmann@web.de

27.06.2015
Gemütliches Oldtimerfliegen am Platz des MSC-Bobingen

Von 10:00 bis 17:00 Uhr findet ein gemütliches Oldtimerfliegen am Platz des MSC-Bobingen statt. Zulassung bis 25 Kilogramm. Alle Modelle und deren Piloten aus der guten alten Zeit sind herzlich eingeladen. Kontakt: Moritz Leiter, Telefon: 082 32/85 57, E-Mail: moritz.leiter@mnet-mail.de

»Juli 2015

02.07 - 12.07.2015
FAI-Hubschrauber-Weltmeisterschaft

In Klopeinersee in Österreich findet die FAI-Hubschrauber-Weltmeisterschaft in den Klassen F3C und F3N statt.

Internet: http://www.fai-heli-worlds2015.at

 

04.07.2015
E-Motion 2015 – Elektroflugtreffen in Osnabrück

Der Osnabrücker Modellsport-Club DO-X e.V.veranstaltet einFreies Fliegen ohne Wettbewerbs- oder Programmzwänge von zirka 11:00 Uhr bis Sonnenuntergang, mittags gibt es Essen vom Grill. Kontakt: Heino Jung, Telefon: 054 07/346 92 80, E-Mail: DO-X@gmx.net

04.07.2015
Modellflugschule Fliegerhimmel startet ins neue Jahr 2015

Die Allgäuer Modellflugschule aus Lechbruck am See startet in die neue Saison 2015 und lässt den Traum vom Fliegen wahr werden. Unter professioneller Anleitung von Fluglehrer Maximilian Schmeller lernen große und kleine Hobbypiloten ab 10 Jahren alles rund ums Modellfliegen. Die Teilnehmer übernehmen gleich selbst die Fernsteuerung und lernen wie man einen Elektrosegler sicher durch die Luft steuert. Dabei sind die Flugschüler über ein Lehrer-/Schülerkabel mit dem Fluglehrer verbunden und erhalten so Schritt für Schritt das richtige Gefühl fürs Fliegen. Neben der Praxis gibt es für die künftigen Piloten viele wichtige Informationen und Tipps zu Technik, Aerodynamik, Luftrecht und Wetterkunde – genauso wie bei einem richtigen Flugzeug.
Im Angebot hat die Flugschule Fliegerhimmel sowohl eintägige Schnupperkurse, als auch mehrtägige Intensivkurse. Einzelunterricht ist selbstverständlich auch möglich.

Die Schnupperkurse starten an folgenden Terminen:

  • 4. Juli 2015
  • 1. August 2015
  • 29. August 2015
  • 26. September 2015
  • 24. Oktober 2015

Individuelle Kurstermine können vereinbart werden.

 

Ansprechpartner:
Fliegerhimmel – Flugschule und Modellbau
Dipl. Ing. Maximilian Schmeller
Steinhauerweg 25
86983 Lechbruck am See
Telefon: 088 62/911 43 11
E-Mail: info@fliegerhimmel.de
Internet: www.fliegerhimmel.de

10.07 - 12.07.2015
3. intern. Airlinertreffen in 89191 Oppingen

In 89191 Oppingen findet das 3. intern. Airlinertreffen statt. Kontakt: Adalbert Pitz, Telefon:  073 40/91 90 39, E-Mail: a.pitz@t-online.de, Internet: www.airlinertreffen.com

11.07.2015
Hans Rüffer Gedächtnis-Fliegen am Trattberg

Die MFIG Bad Reichenhall/Piding e.V. lädt alle Hangsegler um 13:30 Uhr herzlich zum alpinen Hangmodellsegelfliegen  (Hans Rüffer Gedächtnis-Fliegen) am Trattberg ein.  Alle Segelflugmodelle sind zugelassen. Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerbstag bis 13:30 Uhr am Fuggelände möglich. Kontakt: Alois Aigner, Telefon: 086 51/655 55, E-Mail: aigner.alois@web.de

11.07 - 12.07.2015
F-Schlepp Treffen und Flugplatzfest beim Flugmodellsportclub Oberes Weißtal e.V.

Der Flugmodellsportclub Oberes Weißtal e.V. [FOW] veranstaltet auf seinem Vereinsgelände in 57234 Wilnsdorf/Gernsdorf sein 16. traditionelles F-Schlepp-Treffen mit Flugplatzfest. Zu diesem Treffen, unserem kleinem Jubiläum, lädt der FOW alle interessierten Piloten und Zuschauer herzlich ein. In lockerer Atmosphäre soll das Fliegen nach Lust und Laune stattfinden. Beim gemütlichen Beisammensein am Samstagabend können Erfahrungen ausgetauscht, alte Freundschaften aufgefrischt und neue geschlossen werden. Unser Fluggelände, zirka 100 x 100 Meter Graspiste ist bis 25 Kilogramm zugelassen. Die Anreise kann bereits ab Freitagmittag erfolgen, wobei Camping am Platz möglich ist. Für das leibliche Wohl ist, neben einem ausgiebigen Pilotenfrühstück, bestens gesorgt. Über eine kurze Anmeldung würden wir uns freuen. Kontakt: Andreas Wagner, Telefon: 027 37/917 91, E-Mail: FOW.Gernsdorf@freenet.de, Internet: www.FOW-Gernsdorf.de

11.07 - 12.07.2015
Osnabrücker Rotortage

Beim Osnabrücker Modellsport-Club DO-X e.V. findet das Hubschraubertreffen “2. Osnabrücker Rotortage” statt. Camping ist möglich. Eine Anfahrtbeschreibung gibt es auf der Vereinshomepage. Für Speisen und Getränke wird gesorgt. Kontakt: Oliver Birkemeyer, Telefon: 01 76/84 50 20 50, E-Mail: DO-X@gmx.net, Internet: www.do-x-osnabrueck.de

11.07 - 12.07.2015
40 Jahre MBSC Hallerndorf

Es findet ein Sommerfest auf dem Vereinsgelände des MBSC Hallerndorf statt. Beginn ist jeweils um 10:00 Uhr. Am Samstag gibt es ab 20:00 Uhr Unterhaltungsmusik. Für Essen und Getränke wird bestens gesorgt. Campingplätze sind vorhanden. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Norbert Eichelsdörfer, Telefon: 01 79/223 20 07, E-Mail: 2.vorstand@mbsc-hallerndorf.de
Internet: www.mbsc-hallerndorf.de

17.07 - 19.07.2015
Jugendcamp beim Osnabrücker Modellsport-Club DO-X e.V.

Beim Osnabrücker Modellsport-Club DO-X e.V. findet ein Jugendcamp statt. Zeltan am Platz ist natürlich möglich. Für Verpflegung wird gesorgt. Es wird eine Flugschule mit verschiedenen Modellen sowie technische Betreuung angeboten. Eine Anmeldung zur Teilnahme wäre gut. Kontakt: Frank Kamowsky, Telefon: 01 72/561 23 59, E-Mail: DO-X@gmx.net, Internet: www.do-x-osnabrueck.de

18.07 - 19.07.2015
Flugtag des Modell-Sport-Club Vohenstrauß

Der Modell-Sport-Club Vohenstrauß begeht sein 40-jähriges Vereinsjubiläum mit einem Flugtag inklusive Nachtflugshow und Zeltfeier. Internet: www.msc-vohenstrauss.de

18.07.2015
Freundschaftsfliegen beim MFC Pfullendorf

Der MFC Pfullendorf veranstaltet ein Freundschaftsfliegen.  Für Essen und Getränke ist gesorgt und es wird den ganzen Tag über ein Grillfeuer brennen. Wer möchte, darf neben Flugzeugen natürlich auch gerne Kuchen, Salate etc. mitbringen.  Wir benutzen das Instrument „Tagesmitgliedschaft“. Geflogen werden darf  (samstags) mit Verbrennungsmotoren von 09:00-12:00 und 13:30 – 19:00 Uhr. Für elektrisch betriebene Flugzeuge gibt es keine Begrenzung. Unsere Lärmgrenze liegt bei 84dB(A) Volllast, gemessen in einem Abstand von 7 m. Ein Lärmpass ist nicht erforderlich. Es kann alles mitgebracht werden mit einem maximalen Abfluggewicht von bis zu 25 Kilogramm. Für turbinenbetriebene Fluggeräte haben wir leider keine Aufstiegserlaubnis. Platz für Camping ist am Flugplatz vorhanden. Kontakt: H.P. Bernhardt, Telefon:  075 52/48 92, E-Mail: hans-peter.bernhardt@lrqa.com, Internet: www.mfc-pfullendorf.de

25.07 - 26.07.2015
Von der „Schaumwaffel“ bis zum Turbinenjet Modellflugtage bei der MFG Elsava

Die MFG Elsava veranstaltet ihre Modellflugtage  – von der „Schaumwaffel“ bis zum Turbinenjet.  Die Mitglieder der Modellfluggruppe MFG Elsava e.V. und befreundeter Vereine zeigen an beiden Tagen jeweils ab 10 Uhr das ganze Spektrum des Flugmodellbaus. Das reicht von kleinen, aus geschäumtem Material hergestellten Elektroflugmodellen (auch „Schaumwaffeln“ genannt) bis hin zu Großmodellen, die in monatelanger Arbeit aus selbst hergestellten Teilen oder Bausätzen entstehen. Während der beiden Tage geben fachkundige Moderatoren Hintergrundinformationen zu den Modellen, den Piloten und zum Hobby Modellflug. Am Samstagabend gibt es ab 22 Uhr einen weiteren Höhepunkt: Die Nachtflugshow. Dabei zeigen die Piloten, wie sie mit ausgefeilten Lichteffekten Flugzeuge, Hubschrauber und Raketen zu passender Musik effektvoll in Szene setzen. Überraschungen sind nicht ausgeschlossen: Es sollen bei solchen Gelegenheiten sogar schon „UFOs“ über dem Flugfeld gesichtet worden sein. Kontakt: Dieter Dill, E-Mail: ac-rohrleitungsbau@t-online.de

25.07 - 26.07.2015
Elektoflieger-Treffen in Rothenburg o.d.T.

Der Modellflug Club Rothenburg ob der Tauber veranstaltet ein Elektoflieger-Treffen am Modellflugplatz am Kreuzfeld in Rothenburg o.d.T. Kontakt: W. Theuerlein, Telefon: 098 61/83 20, E-Mail: GWTheuerlein@t-online.de

25.07 - 26.07.2015
Flugplatzfest in Vehlefanz

Der FSG-Vehlefanz veranstaltet ein traditionelles Flugplatzfest. Die Anreise ist ab Freitagnachmittag  möglich. Es gibt die Möglichkeit zum Campen. Strom und Wasser sind vorhanden. Das eigentliche Flugfeld liegt auf dem 11 Hektar großen Vereinsgelände in landschaftlich sehr reizvoller Umgebung im Landkreis Oberhavel, nordwestlich von Berlin, nahe der Ortschaft Vehlefanz. Der Flugplatz ist für Modelle bis 25 Kilogramm zugelassen. Graspiste von 50 x 160 Meter. Versicherung und Lärmpässe sollten vorhanden sein. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl vorgesorgt.  Das Flugprogramm startet jeweils zirka 11:00 Uhr. Kontakt: Stefan Wenske, Telefon: 015 90/406 05 48, E-Mail: FSG-Vehlefanz@dtk-online.de

»August 2015

30.07 - 02.08.2015
Treffen der Wilga-Piloten Thüringens

Der MFV Gera Eisenberg e.V. veranstaltet sein traditionelles Treffen der Wilga-Piloten Thüringens. Kontakt: Andreas Schaller, E-Mail: aschalli@yahoo.de

01.08.2015
Modellflugschule Fliegerhimmel startet ins neue Jahr 2015

Die Allgäuer Modellflugschule aus Lechbruck am See startet in die neue Saison 2015 und lässt den Traum vom Fliegen wahr werden. Unter professioneller Anleitung von Fluglehrer Maximilian Schmeller lernen große und kleine Hobbypiloten ab 10 Jahren alles rund ums Modellfliegen. Die Teilnehmer übernehmen gleich selbst die Fernsteuerung und lernen wie man einen Elektrosegler sicher durch die Luft steuert. Dabei sind die Flugschüler über ein Lehrer-/Schülerkabel mit dem Fluglehrer verbunden und erhalten so Schritt für Schritt das richtige Gefühl fürs Fliegen. Neben der Praxis gibt es für die künftigen Piloten viele wichtige Informationen und Tipps zu Technik, Aerodynamik, Luftrecht und Wetterkunde – genauso wie bei einem richtigen Flugzeug.
Im Angebot hat die Flugschule Fliegerhimmel sowohl eintägige Schnupperkurse, als auch mehrtägige Intensivkurse. Einzelunterricht ist selbstverständlich auch möglich.

Die Schnupperkurse starten an folgenden Terminen:

  • 1. August 2015
  • 29. August 2015
  • 26. September 2015
  • 24. Oktober 2015

Individuelle Kurstermine können vereinbart werden.

 

Ansprechpartner:
Fliegerhimmel – Flugschule und Modellbau
Dipl. Ing. Maximilian Schmeller
Steinhauerweg 25
86983 Lechbruck am See
Telefon: 088 62/911 43 11
E-Mail: info@fliegerhimmel.de
Internet: www.fliegerhimmel.de

01.08.2015
Ferienprogramm beim MSC-Bobingen

Von 13:00 bis 17:00 Uhr findet ein Ferienprogramm für alle modellflugbegeisterten Schüler auf dem Modellfluggelände des MSC-Bobingen e.V. statt. Konakt: Moritz Leiter, Telefon: 082 32/85 57, E-Mail: moritz.leiter@mnet-mail.de

08.08 - 09.08.2015
Kameradschaftsfliegen in Wanna

Die Flugmodellgruppe Wanna e.V. veranstaltet ein Kameradschaftsfliegen in Wanna. Kontakt: Hans Derichs, Telefon: 047 62/15 71, Internet: www.modellflieger-wanna.de

08.08 - 09.08.2015
Legendärer Euroflugtag beim Aero-Club Rheidt 1969

Der Aero-Club Rheidt 1969 e.V. veranstaltet wieder seinen legendären Euroflugtag. Es wird ein verändertes Konzept geben, bei dem möglichst viele Sparten und Facetten des Flugmodellsports präsentiert werden. Da der Veranstalter ein strukturiertes Pilotenfeld einladen möchte, ist eine frühzeitige Voranmeldung unter euroflugtag@ac-r.de ratsam. Kontakt: Günter Hünten, E-Mail: euroflugtag@ac-r.de, Internet: www.facebook.com/Euroflugtag

 

 

08.08 - 09.08.2015
Airmeeting in Schlangen

Der MFC Bergfalke Schlangen e.V. veranstaltet ein Airmeeting in Verbindung mit den Feierlichkeiten zum 1.000-jährigen Bestehen der Gemeinde Schlangen. Kontakt: Norbert Hinzen, Telefon: 052 52/813 96, E-Mail: info@bergfalke-schlangen.de, Internet: www.bergfalke-schlangen.de

08.08 - 09.08.2015
A.L.K. Flugtage

Die A.L.K. Flugtage finden auf dem Modellflugplatz in 5315 Leuggern/Böttstein AG (unteres Aaretal in der Schweiz) statt. Internationale Beteiligung ist angesagt mit Piloten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die ihr Können zeigen. Alle Sparten der Fliegerei sind willkommen.

Internet: www.alk.ch

 

21.08 - 23.08.2015
2. RC Helicopter Meeting Graner Berg

Die LSV Wolfhagen und die Heli IG Kassel laden zum 2. RC Helicopter Meeting Graner Berg ein. Wie auch im letzten Jahr wird es eine bunte Mischung aus Scale-Helikoptern, 3D-Helis, Quadkoptern und auch ein paar Flächenmodellen geben. Der ein oder andere Wettbewerb sowie eine tolle Nachtflugshow sind ebenfalls wieder geplant. Und natürlich wird es wieder leckeres vom Grill, sowie Kaffee und Kuchen geben. Kontakt: Carsten Schier, Internet: www.heli-ig-kassel.com

22.08 - 23.08.2015
FFR und Jedermanns-Segeln auf dem Modellflugplatz Königshofen/Eisenberg

Beim MFV Gera Eisenberg e.V. findet ein FFR und Jedermanns-Segeln statt. Alle Piloten sind zu einem unkomplizierten Treffen eingeladen. Geplant sind FFR, RES und Jedermanns-Segeln. Kontakt: Andreas Schaller, E-Mail: aschalli@yahoo.de

29.08 - 30.08.2015
COX & Co. 2015 – Treffen für klassische Modellflugzeuge in Osnabrück

Der Osnabrücker Modellsport-Club DO-X e.V. veranstaltet das COX & Co. 2015 – Treffen für klassische Modellflugzeuge in Osnabrück. COX & Co. 2015 ist ein Treffen für Modelle mit COX-Motoren und klassische Modellflugzeuge – Modelle, die bis Anfang der 90er-Jahre regelmäßig auf den Fluggeländen zu sehen waren und inzwischen fast völlig verschwunden sind. Fesselflieger und klassische Hubschrauber sind auch gerne gesehen. Einen festen Programmablauf wird es nicht geben, es geht vielmehr um den Erfahrungsaustausch. Kontakt: Kai Hagedorn, Telefon: 054 07/591 47, E-Mail: DO-X@gmx.net, Internet: www.do-x-osnabrueck.de

29.08.2015
Modellflugschule Fliegerhimmel startet ins neue Jahr 2015

Die Allgäuer Modellflugschule aus Lechbruck am See startet in die neue Saison 2015 und lässt den Traum vom Fliegen wahr werden. Unter professioneller Anleitung von Fluglehrer Maximilian Schmeller lernen große und kleine Hobbypiloten ab 10 Jahren alles rund ums Modellfliegen. Die Teilnehmer übernehmen gleich selbst die Fernsteuerung und lernen wie man einen Elektrosegler sicher durch die Luft steuert. Dabei sind die Flugschüler über ein Lehrer-/Schülerkabel mit dem Fluglehrer verbunden und erhalten so Schritt für Schritt das richtige Gefühl fürs Fliegen. Neben der Praxis gibt es für die künftigen Piloten viele wichtige Informationen und Tipps zu Technik, Aerodynamik, Luftrecht und Wetterkunde – genauso wie bei einem richtigen Flugzeug.
Im Angebot hat die Flugschule Fliegerhimmel sowohl eintägige Schnupperkurse, als auch mehrtägige Intensivkurse. Einzelunterricht ist selbstverständlich auch möglich.

Die Schnupperkurse starten an folgenden Terminen:

  • 29. August 2015
  • 26. September 2015
  • 24. Oktober 2015

Individuelle Kurstermine können vereinbart werden.

 

Ansprechpartner:
Fliegerhimmel – Flugschule und Modellbau
Dipl. Ing. Maximilian Schmeller
Steinhauerweg 25
86983 Lechbruck am See
Telefon: 088 62/911 43 11
E-Mail: info@fliegerhimmel.de
Internet: www.fliegerhimmel.de

29.08 - 30.08.2015
2. Hessische Freundschaftsfliegen der Scale/Semi-Scale RC-Helicopter

Beim MSC-Schöneck findet das 2. Hessische Freundschaftsfliegen der Scale/Semi-Scale RC-Helicopter statt. Jeder ist herzlichst eingeladen, der einfach nur Spaß an Scale und Semi-Scale Helicoptern hat. Kontakt: R. Hamburger, Telefon: 01 79/976 43 16, E-Mail: R.Hamburger@gmx.net

29.08 - 30.08.2015
Friedels Hubi-Treff

Der Friedels Hubi-Treff findet auf dem Vereinsgelände des MBSC Hallerndorf statt. Beginn ist jeweils 10:00 Uhr. Am Samstag gibt es ab 21:00 Uhr Nachtfliegen. Für Essen und Getränke wird bestens gesorgt. Campingsplätze sind vorhanden. Eintritt frei. Kontakt: Norbert Eichelsdörfer, Telefon: 01 79/223 20 07, E-Mail: 2.vorstand@mbsc-hallerndorf.de, Internet: www.mbsc-hallerndorf.de

29.08.2015
AERO-TEAM-POKAL-Motorflug-Wettbewerb

Der AERO-CLUB BAD OLDESLOE v.1949 e.V. lädt recht herzlich zum 5.”Aero-Team-Pokal” ein. Dieser Motorflug-Wettbewerb ist vorrangig für Wettbewerbs-Einsteiger gedacht und findet auf dem Vereinsgelände bei Hammoor (A1-Abfahrt Bargteheide) statt. Geflogen wird das gültige “HobbyProgramm”. Es geht um gute Platzierungen mit Urkunden, Einzelpokale und den “Aero-Team-Wanderpokal”. Kontakt: Axel Brockmann, Telefon: 045 09/24 20, 01 71/414 10 88, E-Mail: a_brockmann@gmx.de, Internet: www.aero-club-1949.de

»September 2015

05.09 - 06.09.2015
DAeC-Teilwettbewerb F3C und F3N

Der 3. DAeC-Teilwettbewerb F3C und F3N findet in Ballenstedt statt. Anmeldung und weitere Infos zum Programm gibt es unter http://www.modellflug-im-daec.de

 

12.09 - 13.09.2015
Flugschau beim Modellfliegerclub Bad Wörishofen

Der Modellfliegerclub Bad Wörishofen wird 50 Jahre alt und feiert dieses Ereignis mit einer großen Flugschau.  Geplant ist ein freies und zwangloses Fliegen “unter Freunden” mit TOP Piloten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für das leibliche Wohl ist natürlich das ganze Wochenende bestens gesorgt, der Eintritt ist frei, Platzzulassung 150 Kilogramm und Camping mit Stromanschluss ist für Piloten kostenlos möglich. Wir haben eine 60 Meter Asphaltbahn und 200 Meter Rasenpiste, Stromanschlüsse im Vorbeireitungsraum zum Laden von Akkus sind vorhanden. Kontakt: Hannes Lutzenberger, Internet: www.MFC-BadWoerishofen.de

12.09 - 13.09.2015
Oldtimer- und Großmodelle-Treffen in Bad Langensalza

Es findet ein Oldtimer- und Großmodell-Treffen beim FSV “Otto Lilienthal” Bad Langensalza e.V. statt. Es handelt sich hierbei um ein legendäres Treffen für in- und ausländische Piloten, die vorzugsweise Modelle aus der Ära vor 1945 ihr Eigen nennen. Um Voranmeldung wird gebeten. Kontakt: Dirk Schirrmacher, E-Mail: d.schirrmacher@flugsportverein.eu, Internet: www.flugsportverein.eu

12.09 - 13.09.2015
Große Modellflugschau des MSV Greiz e.V. 1990

Beim MSV Greiz e.V. 1990 findet eine große Modellflugschau auf dem Sportflugplatz in Greiz-Obergrochlitz statt. Kontakt: Christopher Feustel, E-Mail: christopher.feustel@gmx.de

13.09.2015
Segelflugwettbewerb Hase-Hunte-Teuto-Cup

Der Osnabrücker Modellsport-Club DO-X e.V. lädt zum Segelflugwettbewerb Hase-Hunte-Teuto-Cup ein. Der Segelflugwettbewerb ist einer von mehreren Teilwettbewerben im Osnabrücker Land zum Hase-Hunte-Teuto-Cup.  Ausschreibung: Zeitfliegen 360 Sek., Ziellandung an einer Linie. Kontakt: Ralf Averwerser, Telefon: 01 71/454 10 45, E-Mail: DO-X@gmx.net, Internet: www.do-x-osnabrueck.de

19.09 - 20.09.2015
50 Jahre MFC Heimerdingen

Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens veranstaltet der MFC Heimerdingen e.V. auf dem Vereinsgelände in 71254 Ditzingen-Heimerdingen einen Flugtag (Anfahrt ist beschildert). An beiden Tagen läuft von 10 bis 18 Uhr eine große Flugschau mit allem was irgendwie fliegt. Samstagabend gibt es gemütliches Zusammensitzen im bewirtschafteten Festzelt und zu vorgerückter Stunde ein Jubiläumsfeuerwerk. Gastpiloten sind herzlich willkommen. Zelten und Camping ist am Flugplatz möglich. Für das leibliche Wohl der Piloten und Zuschauer ist gesorgt. Kontakt: Gerd Heiderich
E-Mail: Schriftfuehrer@mfc-heimerdingen.de, Internet: www.MFC-Heimerdingen.com

26.09.2015
Modellflugschule Fliegerhimmel startet ins neue Jahr 2015

Die Allgäuer Modellflugschule aus Lechbruck am See startet in die neue Saison 2015 und lässt den Traum vom Fliegen wahr werden. Unter professioneller Anleitung von Fluglehrer Maximilian Schmeller lernen große und kleine Hobbypiloten ab 10 Jahren alles rund ums Modellfliegen. Die Teilnehmer übernehmen gleich selbst die Fernsteuerung und lernen wie man einen Elektrosegler sicher durch die Luft steuert. Dabei sind die Flugschüler über ein Lehrer-/Schülerkabel mit dem Fluglehrer verbunden und erhalten so Schritt für Schritt das richtige Gefühl fürs Fliegen. Neben der Praxis gibt es für die künftigen Piloten viele wichtige Informationen und Tipps zu Technik, Aerodynamik, Luftrecht und Wetterkunde – genauso wie bei einem richtigen Flugzeug.
Im Angebot hat die Flugschule Fliegerhimmel sowohl eintägige Schnupperkurse, als auch mehrtägige Intensivkurse. Einzelunterricht ist selbstverständlich auch möglich.

Die Schnupperkurse starten an folgenden Terminen

  • 26. September 2015
  • 24. Oktober 2015

Individuelle Kurstermine können vereinbart werden.

 

Ansprechpartner:
Fliegerhimmel – Flugschule und Modellbau
Dipl. Ing. Maximilian Schmeller
Steinhauerweg 25
86983 Lechbruck am See
Telefon: 088 62/911 43 11
E-Mail: info@fliegerhimmel.de
Internet: www.fliegerhimmel.de

26.09.2015
F-Schlepp-BWcup 2015

Der RC-Flugzeug-Schlepp Baden-Württemberg lädt zum F-Schlepp-BWcup inBad Waldsee ein. Kontakt: Alex Rothenbacher, Telefon: 01 73/497 50 85, E-Mail: Alex.rothenbacher@gmx.de , Internet: www.F-Schlepp-BWcup.de

»Oktober 2015

02.10 - 04.10.2015
modell-hobby-spiel

In Leipzig findet die modell-hobby-spiel statt. Eine Ausstellung für Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel. Weitere Infos unter: www.modell-hobby-spiel.de

24.10.2015
Modellflugschule Fliegerhimmel startet ins neue Jahr 2015

Die Allgäuer Modellflugschule aus Lechbruck am See startet in die neue Saison 2015 und lässt den Traum vom Fliegen wahr werden. Unter professioneller Anleitung von Fluglehrer Maximilian Schmeller lernen große und kleine Hobbypiloten ab 10 Jahren alles rund ums Modellfliegen. Die Teilnehmer übernehmen gleich selbst die Fernsteuerung und lernen wie man einen Elektrosegler sicher durch die Luft steuert. Dabei sind die Flugschüler über ein Lehrer-/Schülerkabel mit dem Fluglehrer verbunden und erhalten so Schritt für Schritt das richtige Gefühl fürs Fliegen. Neben der Praxis gibt es für die künftigen Piloten viele wichtige Informationen und Tipps zu Technik, Aerodynamik, Luftrecht und Wetterkunde – genauso wie bei einem richtigen Flugzeug.
Im Angebot hat die Flugschule Fliegerhimmel sowohl eintägige Schnupperkurse, als auch mehrtägige Intensivkurse. Einzelunterricht ist selbstverständlich auch möglich.

Die Schnupperkurse starten an folgenden Terminen

  • 24. Oktober 2015

Individuelle Kurstermine können vereinbart werden.

 

Ansprechpartner:
Fliegerhimmel – Flugschule und Modellbau
Dipl. Ing. Maximilian Schmeller
Steinhauerweg 25
86983 Lechbruck am See
Telefon: 088 62/911 43 11
E-Mail: info@fliegerhimmel.de
Internet: www.fliegerhimmel.de

»November 2015

30.10 - 01.11.2015
Faszination Modellbau Friedrichshafen

Auf der “Faszination Modellbau Friedrichshafen” vereinen sich alle Themen des Modellbaus. Fliegen, schwimmen, fahren – in allen Facetten, Maßstäben und Ausprägungen. Ein hoher Anteil aktionsreicher Darbietungen durchzieht die Messehallen. Weitere Infos unter: www.faszination-modellbau.de